Elon Musks neue Freundin Grimes verblüfft Netz mit Tesla-"Choker"

    9. Mai 2018, 10:41
    203 Postings

    Die beiden traten das erste Mal öffentlich gemeinsam auf – Musk verneint, dass es sich um ein Tesla-Logo handelt

    Elon Musk ist am Montagabend das erste Mal mit seiner angeblichen neuen Freundin, der kanadischen Sängerin Grimes, öffentlich aufgetreten. Die beiden besuchten zusammen die Met-Gala, berichtetete "Business Insider". Dabei trug Grimes einen sogenannten "Choker", ein enges Halsband, das offenbar vom Tesla-Logo inspiriert ist.

    Die beiden sollen Grimes' Kleid gemeinsam entworfen haben. Musk selbst trug einen weißen Smoking. Angeblich haben sie sich kennengelernt, nachdem Musk einen Witz von Grimes über künstliche Intelligenz auf Twitter gesehen hat. Daraufhin habe er sie kontaktiert.

    Nutzer auf Twitter machten sich großteils über den Choker lustig. Etwa sei er die "moderne Version von Angelina Jolie, als sie das Blut von Billy Bob Thornton in einem Fläschchen um den Hals trug".

    Musk selbst verneinte nach zahlreichen Medienberichten, dass Grimes einen "Tesla-Choker" getragen hat. Eher handle es sich einfach um einige Stacheln. (red, 9.5.2018)

    Update

    Der Artikel wurde mit dem Statement von Elon Musk erweitert.

    Link

    Business Insider

    Nachlese

    Elon Musk baut seinen eigenen "Cyborg-Drachen"

    • Musk und Grimes traten erstmals gemeinsam auf.
      foto: apa/afp/angela weiss

      Musk und Grimes traten erstmals gemeinsam auf.

    Share if you care.