Neue Microsoft-App lässt Nutzer ihr Smartphone am PC spiegeln

    8. Mai 2018, 08:32
    105 Postings

    Die auf der Konferenz Build vorgestellte "Your Phone"-App sorgt für eine "nahtlose" Verzahnung von Smartphone und PC

    Microsoft hat auf seiner Entwicklerkonferenz Build eine neue App präsentiert, die Smartphone-Inhalte auf den Desktop bringt. Die neue "Your Phone"-Anwendung spiegelt mobile Apps, sodass User auf ihrem Computer Benachrichtigungen, SMS oder Fotos abrufen können. Nutzer sollen ihr Smartphone also nicht mehr in die Hand nehmen müssen, wenn sie vor einem Windows 10-Rechner sitzen.

    Für Android- und iOS-Geräte

    "Man stelle sich vor, Fotos auf einem Smartphone könnten mit einem Klick in ein Dokument auf dem PC gezogen werden", schreibt Microsoft in einem Blogbeitrag. Die App soll mit Android-Geräten und iPhones funktionieren, wobei es bei letzteren zu Einschränkungen kommen kann. "Your Phone" ist für Windows Insider bereits verfügbar. Die Anwendung könnte im Herbst Teil des nächsten großen Windows-Updates ("Redstone 5") sein.

    Keine Weltneuheit

    Ähnliche Features probierte bereits Dell, das die Anzeige von Anrufen und Benachrichtigungen auf einem Rechner ermöglichte. Apple bietet unter dem Namen "Continuity" bereits seit Längerem die Möglichkeit an, iPhone-Inhalte auf Macs anzuzeigen. So werden User etwa über Anrufe oder SMS informiert. (red, 8.5.2018)

    • Smartphone-Inhalte sollen künftig live auf Windows 10-Rechnern dargestellt werden
      foto: microsoft

      Smartphone-Inhalte sollen künftig live auf Windows 10-Rechnern dargestellt werden

    Share if you care.