TV- und Radiotipps für Sonntag, 6. Mai 2018

6. Mai 2018, 06:00
3 Postings

Michael Häupl in der Pressestunde, "Im Zentrum" über Mauthausen und die FPÖ, "Metropolis" schaut in Wien vorbei

11.05 DISKUSSION

Pressestunde: Michael Häupl Der scheidende Wiener Langzeitbürgermeister und Landesparteichef stellt sich Fragen von Petra Stuiber (der Standard) und Wolfgang Geier (ORF). Über die ÖVP-FPÖ-Bundesregierung, die SPÖ in der Oppositionsrolle und Flügelkämpfe in der Partei. Bis 12.00, ORF 2

12.00 MAGAZIN

Hohes Haus 1) Datenschutz und die am 25. Mai in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung, zu Gast ist Jurist und Facebook-Kläger Max Schrems. 2) Die Kultursprecher der Parlamentsparteien zur von der Regierung geplanten Kulturstrategie. 3) Gedenkakte zum Jahrestag der Befreiung des KZ Mauthausen. Bis 12.30, ORF 2

16.45 MAGAZIN

Metropolis: Metropolenreport Wien Das europäische Kulturmagazin trifft Burgtheater-Doyenne Elisabeth Orth, Autorin Stefanie Sargnagel, Rapper Jugo Ürdens und Schriftsteller Franz Schuh: über die Lage "zwischen Weltoffenheit und Rechtsruck". Weitere Themen: Du springst, ich falle von Maryam Madjidi, Rettet das Fahrrad unsere Städte, Luciano Castelli, Sieben Tage in Entebbe, Hausbesuch bei Sir John Eliot Gardiner. Bis 17.30, Arte

20.10 THEMENABEND

Oktoskop: Werkschau Ethan Goldwater Die wöchentliche Filmsendung widmet sich diesmal dem Dokuregisseur und Produzenten aus Brooklyn (LP, Bright Morning, Unsung). Bis 21.15, Okto

20.15 FINANZJONGLEURE

Zeit der Kannibalen (D 2014 Johannes Naber) Ihre Kommandozentralen sind die Luxushotels der Metropolen, ihr eloquenter Zynismus ist ihre stärkste Waffe. Wenn schmutzige Fenster den Blick nach draußen verwehren, sind sie möglicherweise in Afrika und behaupten stolz, den Kapitalismus als Entwicklungshilfe zu bringen. Zeit der Kannibalen, der zweite Spielfilm des deutschen Regisseurs Johannes Naber (Der Albaner), präsentiert sich als atmosphärisch dichtes Kammerspiel, das seine Figuren aus emotionaler Distanz verfolgt. Bis 21.45, Arte

regie de

21.45 DISKUSSION

Anne Will: 200 Jahre Karl Marx – wie sozial ist der Kapitalismus heute? Bei Anne Will diskutieren der deutsche Finanzminister Olaf Scholz (SPD), Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, Sahra Wagenknecht, Fraktionschefin Die Linke, Georg Kofler, Unternehmer und Investor und einst Boss von ProSieben. Bis 22.45, ARD

22.00 DISKUSSION

Im Zentrum: Mauthausen-Gedenkfeier ohne FPÖ – Abgrenzung oder Versöhnung? Bei Claudia Reiterer diskutieren FPÖ-Klubchef Walter Rosenkranz, Karoline Edtstadler (ÖVP), Staatssekretärin im Innenministerium, Willi Mernyi, Mauthausen-Komitee, Andreas Mölzer, Zur Zeit, Historikerin Heidemarie Uhl und der Schriftsteller Doron Rabinovici. Bis 23.00, ORF 2

(fid, 6.5.2018)

Radio-Tipps

9.00 GESPRÄCHIG

Frühstück bei ihr Daniel Brühl, derzeit mit dem Geiseldrama Sieben Tage in Entebbe im Kino, bei Claudia Stöckl über Karriere, Vaterschaft und darüber, was er von Niki Lauda lernte, den er in Rush spielte. Bis 11.00, Ö3

9.05 ESSAY

Gedanken: Die Strottern Das Wiener Weltmusikerduo Klemens Lendl und David Müller über das Spannungsfeld zwischen Avantgarde und Nostalgie, Witz und Sentiment. Bis 10.00, Ö1

11.50 GESPRÄCH

Intermezzo: Günter Franzmeier In der Pause der Matinee spricht Katharina Menhofer mit dem Schauspieler, der gerade im Wiener Volkstheater die Hauptrolle in David Bowies Musical Lazarus spielt. Bis 12.10, Ö1

14.10 PORTRÄT

Menschenbilder: Georges-Arthur Goldschmidt Der 1938 mit zehn Jahren vor den Nationalsozialisten aus Wien nach Paris geflohene Autor, Übersetzer und Gymnasiallehrer im Porträt von Cornelius Hell. Bis 14.55, Ö1

16.00 MAGAZIN

Ex libris Über Botho Strauß' Der Fortführer, J. M. Coetzees Die Schulzeit, Madame Nielsens Der endlose Sommer, Serhij Zhadans Internat, Franz Josef Czernins Das andere Schloss und im Gespräch Peter Michalzik (1900). Bis 16.55, Ö1

19.30 KUNSTSONNTAG: KRIMI

Kunstradio: Minikrimi Fuchs und Schnell, Ferdinand Schmatz. 19.37 Radiosession: The Reef Formation. 20.25 Tonspuren: Die Forelle am Haken. Auf den Spuren von Patricia Highsmith. 21.00 Milestones: Miles Davis' Musik zu Ascenseur pour l'echafaud. 22.13 Tatortbesprechung. 22.05 Zeit-Ton extended: Kriminal.Tango. 22.59 Neue Texte: Ines Rössler: Vielleicht ist die Frau aus dem Fenster gefallen. Bis 0.00, Ö1

Share if you care.