Song Contest 2018 in Lissabon: Die 43 Teilnehmer im Schnelldurchlauf

    Video30. April 2018, 15:22
    100 Postings

    Am 8. Mai tritt Österreich mit Cesár Sampson im Halbfinale des ESC an und kämpft um einen Platz im Finale

    Wien – In einer Woche ist es so weit: Am Dienstag findet das erste Halbfinale für den Eurovision Song Contest 2018 statt. Heuer werden ab 8. Mai insgesamt 43 Beiträge zuerst um einen Platz im Finale rittern und dann um den Preis als ESC-Gewinner. DER STANDARD wird so wie jedes Jahr sowohl die Halbfinale am Dienstag, 8. Mai, und am Donnerstag, 10. Mai, als auch den Hauptbewerb am Samstag tickern.

    Bis dahin können sich geneigte Song-Contest-Fans schon einmal vorbereiten und im Schnelldurchlauf in die Beiträge reinhören.

    eurovision song contest

    Für Österreich wird am Dienstag Cesár Sampson mit der Startnummer 13 ins Rennen um eines der zehn Finaltickets gehen. Im Vorjahr siegte der portugiesische Sänger Salvador Sobral mit seinem Lied "Amar Pelos Dois" in Kiew in der Ukraine.

    Irland an erster Stelle

    Irland ist nach wie vor das erfolgreichste Song-Contest-Land. Theoretisch könnte dem Inselstaat mit seinen sieben Siegen auf der Allzeitbestenliste der Gewinner seit 1956 heuer allerdings Schweden gefährlich werden. Die Skandinavier kommen immerhin auf sechs Siege.

    In der Liste folgen auf Irland mit sieben und Schweden mit sechs Triumphen Frankreich, Großbritannien und Luxemburg, die auf je fünf Siege zurückblicken. Auf der ewigen Bestenliste reihen sich dann die Niederlande (vier Siege); Dänemark, Israel und Norwegen (je drei); Österreich, Deutschland, Italien, die Schweiz, Spanien und die Ukraine (je zwei) sowie Aserbaidschan, Belgien, Estland, Finnland, Griechenland, Jugoslawien, Lettland, Monaco, Russland, Serbien, die Türkei und Portugal mit je einem Sieg ein. (rom, 30.4.2018)

    • Am 8. Mai wird es für Cesár Sampson ernst, wenn er sich gegen 18 weitere Länder im Rennen um eines der zehn Finaltickets im ersten Halbfinale durchsetzen muss.
      foto: apa/herbert neubauer

      Am 8. Mai wird es für Cesár Sampson ernst, wenn er sich gegen 18 weitere Länder im Rennen um eines der zehn Finaltickets im ersten Halbfinale durchsetzen muss.

    Share if you care.