Was wissen Sie übers Kiffen?

    Quiz20. April 2018, 10:35
    342 Postings

    Dübeln, quarzen, haschen, einen durchziehen oder einen Ofen rauchen – wie gut ist Ihr Kifferwissen?

    Der 20. April ist vor allem in den USA inoffizieller Feiertag der Cannabiskultur. Doch auch in Österreich dürften einige Freunde der Hanfpflanze den "Weed Day" begehen, hat doch hierzulande jeder Vierte zumindest einmal bereits Gras konsumiert. Zu diesem Ergebnis kam eine Erhebung des Gesundheitsministeriums im Jahr 2015. Erhebliche Steuereinnahmen würde eine Legalisierung des Cannabiskonsums bringen, in Wien 47 Millionen Euro, rechnet Seedo, ein Hersteller automatisierter Minigewächshäuser, vor.

    Während die Ganja-Rechtslage in Österreich schwierig ist, ist Marihuana in manchen Ländern und Bundesstaaten teilweise legalisiert oder entkriminialisiert worden. In Kalifornien zum Beispiel feiert man zum ersten Mal den 420 Day nach der Legalisierung der Droge. Laut "Fortune" werden im Golden Gate Park in San Francisco über 15.000 Menschen zum gemeinsamen Einrauchen erwartet.

    Dass gerade am 20. April der Spliff-Feiertag stattfindet, hat einen interessanten Hintergrund, den Sie im Quiz erfahren. Viele Mary-Jane-Freunde bereiten sich schon das ganze Jahr auf 4/20 vor. Übung macht den Meister, heißt es ja:

    Was wissen Sie über Hanf und Co?

    Doch wie gut wissen Sie Bescheid, wenn es um Haschisch, Ganja, Weed, Marihuana oder Gras geht? Testen Sie Ihr Wissen im Quiz und teilen Sie Ihr Ergebnis im Forum!

    Gehören Sie zu den Kiff-Experten? Sind Sie für eine Legalisierung von Marihuana, oder sollte die Droge in Österreich weiterhin verboten bleiben? (aan, rec, 20.4.2018)

    • Wissen Sie, warum man am 20. April den Gras-Feiertag begeht?
      foto: apa/dpa/torsten leukert

      Wissen Sie, warum man am 20. April den Gras-Feiertag begeht?

    Share if you care.