H&M kooperiert heuer mit Moschino

15. April 2018, 18:03
6 Postings

Die Kollektion ist ab dem 8. November in ausgewählten Geschäften erhältlich

Das italienische Modelabel Moschino ist der diesjährige Kooperationspartner für die Designerkollektion von H&M. Verkündet wurde die Zusammenarbeit während des Coachella-Festivals in Kalifornien mit einem Video des Moschino-Designer Jeremy Scott und Model Gigi Hadid. Das italienische Modelabel Moschino wurde 1983 von Franco Moschino gegründet, seit 2013 designt der US-Amerikaner Jeremy Scott für das Unternehmen.

H&M bringt seit 2004 eine Kollektion in Zusammenarbeit mit bekannten Designern heraus. Die erste Kollektion wurde mit Karl Lagerfeld umgesetzt, im letzten Jahr entwarf der in Kanada geborene, in London lebende Designer Erdem Moralioğlu für das Unternehmen.

Die Kollektion von Moschino für H&M wird Kleidung für Männer wie Frauen umfassen und ist ab dem 8. November zu haben. (red, 15.4.2018)


Weiterlesen:

Erdem-Kollektion für H&M: Scharf geschnitten, brav geblümt

  • Die H&M-Designer-Kooperationen gehen in die nächste Runde: Moschino-Designer Jeremy Scott, Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M und Model Gigi Hadid während des Coachella-Festivals
    foto: h&m

    Die H&M-Designer-Kooperationen gehen in die nächste Runde: Moschino-Designer Jeremy Scott, Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M und Model Gigi Hadid während des Coachella-Festivals

Share if you care.