Finanzministerium lanciert Online-Abgabenrechner für Gründer

15. April 2018, 13:53
14 Postings

Auch Kleinunternehmern soll mit dem digitalen Werkzeug Unterstützung für die Kalkulation geboten werden

Das Finanzministerium hat einen neuen Abgabenrechner speziell für Erstgründer und Kleinunternehmer entwickelt und nun lanciert. Das digitale Werkzeug soll den Adressaten künftig die Kalkulation der zu leistenden Abgaben vereinfachen. Es gehe um ein "unkompliziertes und rasches Service", bewarb Finanzminister Hartwig Löger (ÖVP) am Sonntag in einer Aussendung den neuen Rechner.

Das Berechnungsprogramm – im Internet hier zu finden – kalkuliert die Sozialversicherung und die Einkommensteuer in einfachen Schritten im Voraus. Das soll die Unternehmens- und vor allem Liquiditätsplanung unterstützen. Datenschutz werde großgeschrieben, betont das Ministerium. "Mit dem neuen Abgabenrechner bauen wir unsere Online-Service-Angebote weiter aus", sagt Löger. (APA, 15.4.2018)

  • Damit böse Überraschungen ausbleiben: Der neue Online-Rechner verschafft Kleinunternehmern eine rasche Einschätzung der zu leistenden Abgaben.
    foto: screenshot bmf

    Damit böse Überraschungen ausbleiben: Der neue Online-Rechner verschafft Kleinunternehmern eine rasche Einschätzung der zu leistenden Abgaben.

Share if you care.