Eingeschränkter Betrieb auf der Südbahnstrecke

15. April 2018, 08:26
5 Postings

Drei Güterwaggons waren am Samstagnachmittag in Brand geraten

Pfaffstätten/Wien – Aufgrund von Schäden an den Anlagen (Oberleitung, Weichen, Oberbau) ist am Sonntag die Südbahnstrecke nur eingeschränkt befahrbar. Laut einer Aussendung der ÖBB von Sonntag früh verkehren einzelne Fernverkehrszüge und einzelne Regional Express-Züge zwischen Wiener Neustadt und Meidling, sie werden über die Pottendorfer Linie umgeleitet. Für die S-Bahn Züge gibt es weiters bis 12.00 Uhr einen Schienenersatzverkehr.

Drei Güterwaggons waren am Samstag gegen 16.30 Uhr auf der Fahrt Richtung Süden zwischen Gumpoldskirchen (Bezirk Mödling) und Pfaffstätten (Bezirk Baden) in Brand geraten. Fern- und einzelne Nahverkehrszüge wurden daraufhin über die Pottendorfer Linie umgeleitet, für den Nahverkehr wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. (APA, 15.4.2018)

Share if you care.