Berichte über Explosionen in iranischer Militärbasis nahe Aleppo

    14. April 2018, 22:56
    75 Postings

    Mehrere Medien spekulieren über Luftangriff, Hisbollah spricht von kontrollierter Detonation

    Damaskus – Auf einer iranische Militärbasis in Syrien kam es laut staatlichen syrischen Medien am Samstagabend zu mehreren Explosionen. Mehrere Medien spekulieren, dass es sich um einen Luftangriff handeln könnte. Unabhängige Bestätigung dafür gibt es jedoch keine. Die Explosionen sollen sich auf einer Basis in Jabal Azzan südlich von Aleppo ereignet haben.

    Die staatliche iranische Nachrichtenagentur "Tasnim" berichtete laut "Bild"-Zeitung auf Twitter: "Ein unbekanntes Kampfflugzeug hat soeben eine Lagerhalle südlich von Aleppo angegriffen. Daraus resultierte eine enorme Explosion."

    Dementi der Hisbollah

    Vonseiten der mit dem syrischen Regime von Präsident Bashar al-Assad und dem Iran verbündeten libanesischen Hisbollah-Miliz hieß es indes, die Explosionen seien erfolgt, weil Sprengstoffe innerhalb eines Lagerhauses explodiert seien. (red, APA, 14.4.2018)

    Share if you care.