derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Gerichtsreportage

IS-Prozess: Neun Jahre Haft für die "pubertären" Anschlagspläne

Weil er zwei Bombenattentate in Deutschland geplant beziehungsweise gefördert hat, muss ein 19-jähriger Wiener ins Gefängnis

Wien – "Bau eine Bombe in Mamas Küche" lautete der Titel einer Anleitung aus dem Internet, derer sich auch der 19-jährige Lorenz K. und seine teilweise minderjährigen Gesinnungsfreunde in Deutschland bedient haben. Schon aus dem Titel lässt sich zwar folgern, dass es sich beim Endprodukt nicht um hochprofessionelle Sprengsätze handelt – gefährlich genug waren sie laut Sachverständigen aber. Dass ein Zwölfjähriger sie 2016 auf einem Weihnachtsmarkt im deutschen Ludwigshafen nicht zünden konnte, lag am technischen Unvermögen des Buben.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.