Die EtatMaus im Februar fliegt auf Emirates Airline

    11. April 2018, 10:47

    User wählten die Kampagne von Geometry und Havas Media zur besten des Monats auf derStandard.at – Austrian Airline landet auf Platz zwei

    Wien – Zwei Fluglinien duellierten sich um die EtatMaus des Monats Februar für die beste Kampagne des Monats auf derStandard.at. Die Nase vorne und auf Platz eins landete letztendlich Emirates Airline vor Austrian Airlines. Die Kampagne von Emirates Airline entwickelte die Agentur Geometry, die Mediaplanung kam von Havas Media.

    foto: derstandard.at
    Die EtatMaus des Monats Februar geht an Emirates Airlines.

    "Es freut uns sehr, dass die Emirates Kampagne die Userinnen und User begeistern konnte und auch die Performance der Sales-Kampagne hat überzeugt. Der Gewinn der EtatMaus macht uns viel Freude und bestätigt die tolle Zusammenarbeit mit derStandard.at", sagt Elina Partsch von Havas Media.

    Auf Rang zwei wählten die Userinnnen und User die Kampagne von Austrian Airlines, die von den Agenturen PKP BBDO (Kreativ) und UM PanMedia (Media) konzipiert wurde. Das Stockerl komplettiert Toyota mit tba (Kreativ) und PHD Mediaagentur (Media). (red, 11.4.2018)

    • (v.l.n.r): Daniel Pfeffer, Elina Partsch (beide Havas), Brigitte Dorner (derStandard.at), Mediha Fajkovic (Havas Media).
      foto: derstandard.at

      (v.l.n.r): Daniel Pfeffer, Elina Partsch (beide Havas), Brigitte Dorner (derStandard.at), Mediha Fajkovic (Havas Media).

    Share if you care.