Rückruf von Holzspielzeugautos

    11. April 2018, 10:44
    posten

    Das Produkt der "Porsche Driver's Selection" wird wegen möglicher Erstickungsgefahr für Kleinkinder zurückgerufen

    Wien – Die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) informiert über einen Rückruf der Firma Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG. Das Unternehmen hat am 10.04.2018 einen Rückruf des Produkts Holzspielzeugauto aus Porsche Driver’s Selection veranlasst: Weltweit wird das Produkt mit der Artikelnummer WAP0400110G in der Ausführung Blau aus dem Handel genommen, da eine Erstickungsgefahr für Kinder möglich ist.

    Bei dem betroffenen Spielzeug ist nicht auszuschließen, dass sich in Einzelfällen Räder und Achsen lösen können. Durch die sich ablösenden Kleinteile besteht infolge die Gefährdung für Kleinkinder. Kunden, die das Produkt gekauft haben, können dieses auch ohne Vorlage der Quittung zurückgeben. Der Kaufpreis wird vollständig erstattet. (red, 11.4.2018)

    • Artikelbild
      foto: porsche lizenz- und handelsgesellschaft mbh & co. kg
    Share if you care.