Sadisten am "Tatort": Wie sehen Sie "Unter Kriegern"?

    Ansichtssache8. April 2018, 19:07
    245 Postings

    Ein Bub starb qualvoll. Die Spur führt Anna Jaenneke und Paul Brix zu einem sadistischen Vater und dessen nicht minder gestörten Stiefsohn

    In den Kellerräumen des Sportleistungszentrums wird die Leiche des kleinen Malte Rahmani gefunden. Schnell stellt sich heraus, dass sich der Hausmeister des Sportleistungszentrums, Sven Brunner, öfter mit Malte abseits des Zentrums getroffen hat. Anna Janneke und Paul Brix finden heraus, dass das Sportzentrum von Joachim Voss äußerst streng und leistungsorientiert geführt wird. Auch beim Stiefsohn Felix legt Voss großen Wert auf allerhöchstes Niveau. Aber wie sehen Sie den Frankfurter "Tatort"?

    foto: orf/ard/bettina müller

    Wie Antihelden von Bret Easton Ellis

    Voll des Lobes ist Christian Buß von spiegel.de: "Kühl zeichnet dieser ,Tatort, nach, wie unter dem Willen zu unbedingter Effizienz die Empathie verloren geht. Die Figuren wirken wie die Antihelden aus den Romanen von Bret Easton Ellis, und die Schauspieler buhlen in ihrem schnörkellosen Spiel nicht um Sympathie für sie, sondern zeigen sie rigoros als Gefangene eines Systems, das auf Verdrängung, wenn nicht gar Vernichtung des anderen zielt."

    1
    foto: orf/ard/bettina müller

    Spitzen-Besetzung

    Lars-Christian Daniels hat auf zeit.de besonders die Besetzung überzeugt: Juri Winkler als sadistisches evil child und Lina Beckmann als terrorisierte Hobbyreiterin und Ehefrau. Auch Stefan Konarske (kennen wir noch gut als Daniel Kossik aus dem Dortmunder Tatort) ist in seiner Rolle als cholerischer Hausmeister zwar gewöhnungsbedürftig, aber toll.

    2
    foto: orf/ard/bettina müller

    Schrecken dahinter nicht schlüssig

    Die Frankfurter Kommissare Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Brix (Wolfram Koch) Tappen "bald titelgebend ,Unter Kriegern' und gleichzeitig lange Zeit im Dunkeln", urteilt Doris Priesching im STANDARD. In einem "Tatort", in dem ihrer Meinung nach "vieles, aber nicht alles zusammenspielt. Wann immer es um den Familienpsychokrieg geht, interessiert dieser Krimi, den Schrecken dahinter vermag er nicht schlüssig darzustellen." (red, 8.4.2018)

    Wie sehen Sie die "Tatort"-Folge "Unter Kriegern"? Hier ist Platz für Ihren Befund.

    3
    Share if you care.