Pixel: Google arbeitet angeblich an Mittelklasse-Smartphone

    4. April 2018, 13:57
    9 Postings

    Teil eines größeren Hardware-Pushs für Indien – Könnte aber auch in anderen Ländern verfügbar sein

    Mit der Nexus-Reihe hat Google über Jahre hinweg eigene Smartphones mit einem ziemlich guten Preis/Leistungsverhältnis angeboten. Doch dann folgte die Wandlung zur Pixel-Serie und mit dieser der Fokus auf den – einträglicheren – Premium-Bereich. Ein aktueller Bericht nährt nun aber die Hoffnung, dass es bald auch wieder etwas günstigere Hardware aus dem Hause Google geben könnte.

    Mittelklasse?

    Google arbeitet derzeit an einem Mittelklasse-Pixel, berichtet die Economic Times. Diese könnte bereits im Juli oder August auf den Markt kommen, heißt es in dem Artikel. Die Zeitung ist sich dabei sehr sicher in Hinblick auf ihre Quellenlage, beruft man sich doch gleich auf vier Brancheninsider, die allesamt angeblich im Vormonat von Google über die Pläne informiert wurden.

    Push in Indien

    Fokus dieses Gerät soll dabei vor allem der indische Markt sein, für den Google offenbar auch sonst einiges vor hat. So sollen parallel dazu auch die smarten Lautsprecher Google Home und Google Home Mini sowie der Chrome-OS-Laptop Pixelbook und diverse Nest-Produkte in Indien in den Verkauf gehen. Zudem will Google angeblich auch stark in die Werbung für all diese Produkte investieren. Zu dieser Produktoffensive habe man sich entschlossen, da LTE in Indien immer billiger werde, womit auch leistungsfähigere Geräte immer mehr Sinn ergeben würden.

    Hoffnungen

    Auch wenn der Schwerpunkt auf besonders "preissensible" Märkte wie Indien liegen soll, heißt dies nicht, dass das betreffende Gerät auch nur dort erhältlich sein wird. Es ist also durchaus möglich, dass das Mittelklasse-Pixel auch in Europa und den USA zu haben sein wird – zumindest in jenen Ländern in denen Google aktuell seine Smartphones verkauft. Viele sind dies derzeit aber ohnehin nicht.

    Pixel 3

    Auf das Pixel 3 hat all dies offenbar keinen Einfluss, dessen Entwicklung schreitet weiter eifrig voran. So wird mit der Veröffentlichung eines neuen High-End-Geräts von Google zum gewohnten Zeitpunkt Anfang Oktober gerechnet. (apo, 4.4.2018)

    • Mit Pixel 2 und Pixel 2 XL setzt Google derzeit auf den High-End-Bereich – und zwar auch preislich.
      foto: apa/afp/elijah nouvelage

      Mit Pixel 2 und Pixel 2 XL setzt Google derzeit auf den High-End-Bereich – und zwar auch preislich.

    Share if you care.