Neue Nvidia-Grafikkarten noch 2018 – werden zum Start so teuer wie nie zuvor sein

    4. April 2018, 12:36
    54 Postings

    GDDR6 und hohe Nachfrage werden Preise ordentlich in die Höhe treiben

    Wie Forbes berichtet, soll es in Bälde eine neue Nvidia-Grafikkarten-Generation geben. Diese sollen im dritten beziehungsweise vierten Quartal 2018 erscheinen. Hinsichtlich des Preises dürfte es zu keiner Entspannung am angespannten Grafikkarten-Markt kommen. Die Kombination aus neuem GDDR6-Speicher und hoher Nachfrage dürfte dafür sorgen, dass selbst die empfohlenen Verkaufspreise sehr hoch angesetzt werden. Zumindest die aktuellen Pascal-Grafikkarten könnten allerdings günstiger werden.

    GDDR6 deutlich teurer

    Hinsichtlich des neuen Videospeichers berichtet GamersNexus davon, dass dieser in den kommenden drei Monaten in die Massenproduktion gehen soll. GDDR6 soll bei der gesamten neuen Generation verbaut werden und entweder als 8- oder 16-GB-Modul kommen. Wie bereits Forbes berichtet, soll der Videospeicher allerdings 20 Prozent teurer sein als noch GDDR5, was sich natürlich am Endkundenpreis niederschlagen wird.

    2016 GTX 1070 und 1080 vorgestellt

    Lange Zeit war Nvidia am Grafikkarten-Markt dominierender Player. Somit hatte der Konzern nicht wirklich Gründe, seine Produkte zu erneuern. AMD konnte mit der Vega-Serie allerdings Paroli bieten, weshalb das Unternehmen sich wohl dazu entschlossen hat, eine neue Generation zu veröffentlichen. Im Mai 2016 wurden die GTX 1070 und 1080 vorgestellt – zu 379 beziehungsweise 599 Dollar. Angesichts der heutigen Preise für Grafikkarten unvorstellbar.

    Eigenartige Namen

    Hinsichtlich des Namens hat sich Nvidia übrigens nicht wirklich etwas Besonderes überlegt. So sollen die Grafikkarten nicht GTX 2080, sondern GTX 1175 und 1185 heißen. (dk, 04.04.2018)

    • Nvida bringt im zweiten Halbjahr 2018 neue Grafikkarten – diese werden deutlich mehr kosten.
      foto: nvidia

      Nvida bringt im zweiten Halbjahr 2018 neue Grafikkarten – diese werden deutlich mehr kosten.

    Share if you care.