Airline sucht auf Tinder nach Personal

    4. April 2018, 12:11
    48 Postings

    Die Lufthansa-Tochter Eurowings geht "unkonventionelle Wege" im Recruiting und will über die Datingapp neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden

    Nein, es ist kein verspäteter Aprilscherz: Die Lufthansa-Tochter Eurowings wirbt auf der Datingplattform Tinder um Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Man habe sich bewusst dazu entschieden, einen "unkonventionelleren Weg" zu gehen, sagte Eurowings-Geschäftsführer Geschäftsführer Michael Knitter. "Eine mobile Online-Plattform wie Tinder zu nutzen, um zusätzliche Bewerber zu erreichen, ist digital, modern, zeitgemäß und vielleicht auch bisschen augenzwinkernd frech."

    "It's a match!"?

    Die Kampagne auf Tinder, die am Dienstag startete, läuft über sogenannte Branded Profile Cards. Sie funktionieren wie ein herkömmliches Profil: Durch das Antippen erhält der Nutzer oder die Nutzerin zusätzliche Informationen zur ausgeschriebenen Stelle.

    Auf Twitter annoncierte Eurowings die neue Kampagne. Prompt äußerte ein Nutzer die Befürchtung, was die Recruiter wohl von ihm denken werden, wenn er über Tinder auf die Stelle aufmerksam wurde.

    Hat man Interesse, wischt man nach rechts. Sofort erscheint die Benachrichtigung "It's a match", und man erhält eine Nachricht. Darin steht zum Beispiel geschrieben: "Wir suchen nach neuen Flugbegleiterinnen. Egal ob Voll- oder Teilzeit: Wir sind für beide Beziehungen offen", und man wird auf die Eurowings-Karrierewebseite verwiesen.

    quelle: eurowings
    So versucht Eurowings bei Tinder-Nutzerinnen und -Nutzern zu landen. Man sucht nicht nach Gspusis, sondern nach neuen Flugbegleitern, Pursern und Piloten.

    Neues Personal benötigt

    Die schnell wachsende Low-Cost-Airline nutze schon seit geraumer Zeit Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter zur Suche nach neuem Personal – denn dieses werde dringend benötigt, heißt es. In den vergangenen Monaten seien bereits 2.000 neue Crewmitglieder eingestellt worden. In diesem Sommer wird Eurowings 185 Flugzeuge betreiben, 2019 sollen es mehr als 200 sein. (lib, 4.4.2018)

    Share if you care.