Gibt es nur mundtote islamische Frauen? Feministische Theologie im Islam

    Blog4. April 2018, 07:18
    190 Postings

    Das schon in den 90ern gerne tradierte Medienbild inszeniert den Islam als eine Religion, in der Frauen mehrheitlich die Opferrolle einnehmen. Vom Westen gänzlich unbemerkt, gibt es aber dennoch auch im Islam weibliche Stimmen, die sich aktiv mit ihrer Religion auseinandersetzen und diese in eine modernere, gleichberechtigende Richtung bringen wollen

    Share if you care.