Silbererschlössl am Semmering steht zum Verkauf

    Ansichtssache4. April 2018, 14:00
    88 Postings

    Das dem Schloss Neuschwanstein nachempfundene Schloss wurde aufwändig renoviert und ist nun um 3,9 Millionen Euro zu haben

    foto: engel & völkers wien

    Am Semmering ist eine Immobilie zu haben, die wie eine kleinere Version des bayrischen Schlosses Neuschwanstein aussieht. Der Journalist, Sportler und Luftfahrtpionier Victor Silberer ließ es nach dem berühmten Vorbild 1893 als Zeichen seines Wohlstandes errichten.

    1
    foto: engel & völkers wien

    Das Schlösschen am Semmering verfügt über 955 Quadratmeter Wohnfläche, auf denen neun Schlafzimmer und acht Bäder untergebracht sind. Zudem gibt es einen mit Säulen, Holzvertäfelung und späthistorischer Kassettendecke ausgestatteten Festsaal.


    2
    foto: engel & völkers wien

    Das Schlösschen mit seinen charakteristischen Türmchen, das etwa eine Autostunde von Wien entfernt liegt, wurde 2016 von einer Wiener Unternehmerfamilie gekauft, die es originalgetreu renovierte – und es nun um 3,9 Millionen Euro verkaufen will.

    3
    foto: engel & völkers wien

    In einem Nebengebäude besteht die Möglichkeit, sich einen Wellnessbereich mit Schwimmhalle zu errichten, heißt es vonseiten des zuständigen Maklerunternehmens Engel & Völkers Wien.

    4
    foto: engel & völkers wien

    Am Semmering, der bei Adel und Intellektuellen einst als Aufenthaltsort für die Sommerfrische beliebt war, ist noch eine weitere historische Immobilie zu haben. Für das leerstehende Südbahnhotel wird, wie berichtet, seit zwei Jahren ein neuer Besitzer gesucht – bisher ohne Erfolg.

    Gespräche mit einem "heißen Interessenten" vom vergangenen Sommer seien im Sand verlaufen, berichtet der mit dem Verkauf betraute Makler Edgar Bauer. Nun gebe es aber wieder Gespräche und Besichtigungen mit Interessenten, für die eine behutsame Revitalisierung der alten Substanz im Mittelpunkt steht: "Die Menschen sind begeistert und fasziniert vom Südbahnhotel – und das zieht seine Kreise", so Bauer.

    Im heurigen Kultur.Sommer.Semmering. wird das einst glamouröse Hotel, das in den 1970er-Jahren seine Pforten schloss, der Öffentlichkeit aber zumindest bei 12 Veranstaltungen wieder zugänglich sein. (zof, 4.4.2018)

    Link

    Immobilieninserat

    Zum Thema

    Das Südbahnhotel am Semmering ist immer noch zu haben

    Südbahnhotel: Käufer für Märchenschloss gesucht

    Semmering: So wohnen wie damals

    5
    Share if you care.