Austria Campus: Erste Mieter ziehen ein

Ansichtssache26. März 2018, 16:48
28 Postings

Bank Austria bezieht bis Juni ihr neues Headquarter – Rothschildplatz 1 lautet die neue Adresse der heimischen Großbank

foto: putschögl

Der Austria Campus beim Wiener Praterstern, den die Signa Holding nach Plänen von Architekt Boris Podrecca entwickelt, wird bereits von den ersten Mietern bezogen. Beziehungsweise: vom ersten Mieter. Der erste fertiggestellte Bauteil ist jener, in dem die Bank Austria ihre neue Zentrale haben wird. Vor wenigen Tagen gab die heimische Großbank bekannt, dass man die erste von mehreren Tranchen der Übersiedlung abgeschlossen habe.

1
foto: bank austria unicredit

Rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind demnach schon übersiedelt und arbeiten bereits am neuen Standort. Es erwartet sie hier eine "innovative Office-Landschaft, die neue Arbeitsformen und -modelle ermöglicht", heißt es in einer Aussendung. Das heißt natürlich: "offene Bürostruktur" vulgo Großraumbüro. Dazu gehört auch ein Smart-Working-Konzept mit der Möglichkeit, überall auf dem Campus mobil sowie im Zuge von Remote-Work auch von zu Hause und unterwegs aus zu arbeiten. "Damit ist die neue Unternehmenszentrale die Basis für die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur zur Stärkung von Selbstverantwortung, Flexibilität und Vertrauen im täglichen Arbeiten", so die Bank.

2
foto: putschögl

"Bis Juli werden insgesamt 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter samt IT-Infrastruktur bei laufendem Geschäftsbetrieb in die neue Zentrale übersiedeln", erklärt BA-Vorstandschef Robert Zadrazil. "Bislang verläuft die Umsetzung genau nach Plan, und wir bekommen von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begeistertes Feedback zum neuen Headquarter."

3
foto: putschögl

"Rothschildplatz 1, 1020 Wien" – so wird ab Mai die neue Firmenadresse der Bank Austria Unicredit lauten. Besagter Platz entstand ...

4
visualisierung: signa

... im Zentrum des Austria Campus, im Kreuzungsbereich der beiden durch den Campus hindurch verlaufenden Straßen Jakov-Lind-Straße und Bruno-Marek-Allee.

Die Bauteile vier und fünf werden das Headquarter der Bank. Bauteil fünf ist gerade in Besiedelung. Im Bauteil vier wird im Mai auch eine BA-Filiale aufsperren.

Bauteil drei wird im Erdgeschoß eine 1.600 Quadratmeter große Hofer-Filiale bekommen, und im Bauteil sechs wird ...

5
foto: putschögl

... ein Roomz-Hotel mit circa 270 Zimmern einziehen. Die Bauteile vier, fünf und sechs wurden im Oktober 2017 im Zuge eines sogenannten Forward-Deals an PGIM Real Estate für deutsche und Schweizer institutionelle Investoren verkauft.

6
foto: putschögl

Bis zur Fertigstellung dauert es aber noch ein wenig. Einstweilen wird noch fleißig gearbeitet. Auf dem Rothschildplatz werden gerade Pflastersteine verlegt.

7
foto: putschögl

Das "Campusgebäude 1" direkt beim Praterstern hat im Dezember 2017 die Wirtschaftskammer Wien (WKW) erworben. Sie wird hier im Herbst ihre neue Zentrale einrichten und ihre bisherigen zehn Standorte aufgeben. (mapu, 26.3.2018)

8
    Share if you care.