Penthouse um 59 Millionen Dollar im New Yorker Telephone Building zu haben

    Ansichtssache6. April 2018, 07:06
    91 Postings

    Der Art-déco-Wolkenkratzer liegt direkt neben dem Ground Zero

    foto: rich caplan/ top ten real estate deals

    Das New York Telephone Building ist unter mehreren Namen bekannt: als Verizon Building (aufgrund des Firmensitzes des US-amerikanischen Telekommunikationsunternehmens Verizon Communications) oder auch als Barclay-Vesey Building (aufgrund seiner Lage an den gleichnamige Straßen). Jedenfalls ist der 33-stöckige Wolkenkratzer gleich neben dem Ground Zero ein einzigartiges Beispiel für Art-déco-Architektur.

    Nach seiner Restaurierung beherbergt das in den 1920ern errichtete Gebäude aktuell eines der glamourösesten Penthäuser New Yorks mit dem klingenden Namen Palace in the Sky. Auf über 1.300 Quadratmetern, verteilt auf zwei Stockwerken, gehört es mit 59 Millionen Dollar (umgerechnet 47,7 Millionen Euro) zu den teuersten derzeit gelisteten Immobilien der Stadt.

    1
    foto: rich caplan/ top ten real estate deals

    Die Lobby, die an einen Mayatempel erinnert, zieren Wandmalereien, bronzene Aufzüge und vergoldete Luster. Die Immobilienentwicklungsfirmen Magnum Real Estate Group und CIM Group haben in dem Hochhaus insgesamt 157 Luxus-Eigentumswohnungen geschaffen.

    2
    foto: rich caplan/ top ten real estate deals

    Das Wohnzimmer des Penthouse ist länger als ein Basketballfeld der NBA. Der Ausblick kann sich sehen lassen: die New Yorker Skyline, die Freiheitsstatue und der Hudson River. Drinnen gibt es sieben Schlafzimmer, zehn Bäder und eine große luxuriöse Küche, die sich zu einem Essbereich hin öffnet.

    3
    foto: rich caplan/ top ten real estate deals

    Zu den Annehmlichkeiten für die Bewohner der Luxuswohnungen gehören unter anderem vier Terrassen, eine Lounge, ein Weinverkostungsraum und ein professionelles Fitnesscenter mit Sauna und Dampfbad.

    4
    foto: rich caplan/ top ten real estate deals

    Auch ein großer Pool versüßt den Eigentümern die Freizeit, sowie ein Billiardzimmer und ein Raum zum Musizieren.

    5
    foto: rich caplan/ top ten real estate deals

    Kinder kommen auch nicht zu kurz, für sie gibt es einen riesigen Indoorspielplatz. Ein eigener Concierge steht den Bewohnern und ihren Gästen zur Verfügung, falls sie weiteren Service brauchen. (red, 6.4.2018)

    Links

    Immobilieninserat

    Top Ten Real-Estate-Deals

    Weiterlesen

    Haus von Frank Lloyd Wright um 1,5 Millionen Dollar zu haben

    Prominente Vormieterin: Adeles früherer Wohnsitz wird verkauft

    6
    Share if you care.