Wohnkompanie will 1000 Wohnungen bauen

    26. März 2018, 14:17
    posten

    Bauträger startet neues Projekt in Simmering und plant mit 6B47 am Höchstädtplatz

    Der Wiener Bauträger Die Wohnkompanie startet demnächst mit einem neuen Wohnprojekt in Simmering (11. Bezirk) namens Garten z'Haus. In der Schemmerlstraße 54-58 sind 32 Eigentumswohnungen in zwei dreigeschoßigen Häusern geplant, mit Größen zwischen 38 und 95 Quadratmetern. Der Vertrieb startete mit der Wiener Immobilienmesse am vorvergangenen Wochenende, Geschäftsführer Roland Pichler hat nun auch schon ein paar Vormerkungen einheimsen können und sieht durchaus Interesse am 11. Bezirk, in dem "nicht so viel gebaut wird wie anderswo". Bezugsfertig sollten die Wohnungen im Herbst 2019 sein.

    Das Unternehmen, das zur deutschen Zech Group gehört, hat derzeit rund 1000 Wohnungen in Umsetzung, so Pichler. 124 übergab man im Herbst in der Brünner Straße 124 an die Erste Immobilien KAG bzw. deren Mieter. Dort hat man nun aber noch 1100 m² an Geschäftsflächen zu vergeben.

    Wohnungen im ehemaligen Globus-Verlag

    Im 20. Bezirk steht das nächste Großprojekt an, dort will die Wohnkompanie gemeinsam mit 6B47 am Höchstädtplatz den ehemaligen Globus-Verlag-Komplex umgestalten. Das unter Denkmalschutz stehende Bürogebäude und der viergeschoßige Teil der Bebauung entlang der Meldemannstraße bleiben bestehen und werden umgebaut, die ehemalige Baumax-Filiale wird wohl abgerissen. Bis 2021 soll aus dem Komplex ein neues Wohnquartier mit Handelsflächen, gewerblichem Wohnen und Gastronomie werden. Die mögliche konkrete Bebauung wird nun mit der Gemeinde abgestimmt, möglich wären 500 bis 800 Wohnungen, so Pichler zum Standard.

    In Favoriten ist demnächst Baustart für das Großprojekt Südhang Oberlaa mit 330 Wohneinheiten. Einer der drei Bauteile wird einzeln an Wohnungseigentümer abverkauft, ein zweiter an Anleger, der dritte an einen Immobilienfonds.

    Und im 1. Bezirk, wo man in der Goethegasse elf Luxuswohnungen errichtet, will Pichler im Mai mit den Bauarbeiten fertig sein. "Trotz des harten Winters kommen wir gut voran", vier der elf Wohnungen sind bereits verkauft, zu Preisen ab 16.500 Euro je Quadratmeter. Die noch verfügbaren Wohnungen gibt es ab knapp 18.000 Euro. (mapu, 26.3.2018)

    • "Garten z'Haus": neues Wohnprojekt in Simmering.
      visualisierung: die wohnkompanie

      "Garten z'Haus": neues Wohnprojekt in Simmering.

    Share if you care.