Das Budget in zwei Grafiken: Wohin die Milliarden fließen, woher sie kommen

    Infografik21. März 2018, 13:38
    291 Postings

    Sehen Sie in unserer interaktiven Grafik die Verteilung der Ausgaben und Einnahmen der Bundesbudgets 2018 und 2019

    In der untenstehenden Grafik finden Sie die geplanten Ausgaben des Bundes im Budgetentwurf 2018/2019 im Vergleich zu denen des jeweiligen Vorjahres. Wechseln Sie die Ansicht mithilfe des Buttons in der oberen linken Ecke und sehen Sie die Rubriken im Detail, indem Sie auf sie klicken.

    Bruttoabgaben

    Etwa 61 Prozent der Bruttoeinnahmen fließen als Nettoeinnahmen in den Bundeshaushalt. Der Rest der Einnahmen landet großteils bei Ländern und Gemeinden. In den Jahren 2018 und 2019 wird die Summe der Einnahmen, die so an den Bund gehen, knapp 53 Milliarden beziehungsweise 55,5 Milliarden Euro betragen. Der Rest der Bundeseinnahmen ergibt sich unter anderem aus Transferzahlungen, Mieten und Finanzerträgen.

    Die Bruttoeinnahmen setzen sich in den kommenden beiden Jahren wie folgt zusammen (wechseln Sie das Jahr durch Klick auf die Schaltfläche):

    (Sebastian Kienzl, 21.3.2018)

    Zu den Zahlen: Die Zahlen bezüglich der Ausgaben und Bruttoeinnahmen 2017 entstammen dem vorläufigen Erfolg für dieses Jahr, die Zahlen 2018 und 2019 dem Budgetentwurf.

    Share if you care.