Fußball: Salzburg-Aufstieg bescherte Puls 4 Rekordquote

    16. März 2018, 12:32
    22 Postings

    Die zweite Hälfte der Partie gegen Dortmund sahen im Schnitt 740.000 Zuseher

    Wien – Das 0:0 von Red Bull Salzburg im Heim-Rückspiel gegen Borussia Dortmund, was gleichzeitig den erstmaligen Einzug in das Viertelfinale der Fußball-Europa-League bedeutete, hat Puls 4 am Donnerstag erneut eine Rekordquote beschert.

    Wie der Privat-TV-Sender bekanntgab, sahen bis zu 796.000 Zuschauer den historischen Erfolg der "Bullen" – Höchstwert bei Europa-League-Partien auf Puls 4. Während in der ersten Halbzeit durchschnittlich 693.000 Fußballfans mit von der Partie waren, konnten die zweiten 45 Minuten 740.000 Zuseher verbuchen. (APA, red, 16.3.2018)

    • Die Salzburger jubelten nach dem Aufstieg, Puls 4 am Tag danach über die Quoten.
      foto: apa/krugfoto

      Die Salzburger jubelten nach dem Aufstieg, Puls 4 am Tag danach über die Quoten.

    Share if you care.