Auf Kur gehen: Die Erfahrungen der User

    User-Diskussion16. März 2018, 14:48
    75 Postings

    Die klassische Kur heißt künftig "Gesundheitsvorsorge aktiv". Welche Erfahrungen haben Sie mit Kur oder GVA gemacht?

    Bis Jahresende soll die "Gesundheitsvorsorge aktiv" (GVA) die klassische Kur ersetzen. Im Vergleich zur Kur soll die GVA individuell gestaltet und dadurch besser mit dem Beruf vereinbar sein. Im Mittelpunkt stehen Bewegung und Prävention, erklärtes Ziel ist es, die Erwerbsfähigkeit der Menschen zu erhalten und die gesunden Lebensjahre zu verlängern.

    Erfahrungsberichte der User

    User "MartySearch" hat bereits Erfahrungen mit der GVA gesammelt – nach einem Pilotversuch ist die Umstellung auf die GVA ja bereits in Gang. Er spricht von einem "Wendepunkt" in seinem Leben:

    Welche Erfahrungen haben STANDARD-Leser auf ihren klassischen Kuraufenthalten gemacht? Die Eigeninitiative ist enorm wichtig, um mit der Kur einen Erfolg zu erzielen und wieder "fit to work" zu werden, findet "Phaidros_III":

    Posterin "k_otin" ist zurzeit auf Kur. Sie bewegt sich viel, und dazwischen gibt es auch Entspannung:

    Es braucht einen festen Willen, selbst aktiv zum Erfolg beizutragen, sonst ist eine Kur einfach ein "Gratisurlaub". Diese Erfahrung hat User "manmusssichengagieren" gemacht, er erwartet auch keine Änderung im neuen System:

    Hat Ihnen die Kur etwas gebracht?

    Warum waren Sie auf Kur? Wie haben Sie die medizinische und therapeutische Versorgung wahrgenommen? Was erwarten Sie von der Umstellung auf die "Gesundheitsvorsorge aktiv"? Erzählen Sie im Forum von Ihren Kur-Erfahrungen! (haju, 16.3.2018)

    • Bild nicht mehr verfügbar

      Bewegung ist bei einer Kur wichtig. Welche Erfahrung haben Sie gemacht?

    Share if you care.