Schneeberger als niederösterreichischer VP-Klubobmann wiedergewählt

    15. März 2018, 13:34
    3 Postings

    Übt Funktion seit 2000 aus – Laut Partei längst dienender Klubobmann in der Geschichte Niederösterreichs und derzeit auch österreichweit

    St. Pölten – Der Wiener Neustädter Bürgermeister Klaus Schneeberger bleibt Klubobmann der niederösterreichischen ÖVP. Er wurde im Zuge der konstituierenden Sitzung des Landtagsklubs zum fünften Mal in Folge einstimmig zum geschäftsführenden Klubobmann gewählt, teilte die Partei am Donnerstag in einer Aussendung mit.

    Schneeberger sitzt seit 1993 im Landtag, seit 17. Februar 2000 ist er Klubobmann. Damit sei er nicht nur der längst dienende Klubobmann in der Geschichte Niederösterreichs, sondern derzeit auch österreichweit, teilte die VPNÖ mit. Seit 2015 ist der 67-Jährige Stadtchef in Wiener Neustadt.

    Schneeberger dankte für den "erneuten Vertrauensbeweis" und erklärte: "Wir haben uns als Volkspartei Niederösterreich für die kommenden Jahren viele legistische Maßnahmen vorgenommen, die wir im Miteinander mit den anderen Parteien für die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher im Landtag auf den Weg bringen werden." Die konstituierende Sitzung findet am 22. März um 10.00 Uhr statt.

    "Ich kenne und schätze seine Erfahrung, Professionalität und insbesondere sein Verhandlungsgeschick, das er nicht zuletzt als Leiter der Verhandlungen zu den mit SPÖ und FPÖ geschlossenen Arbeitsübereinkommen bewiesen hat", sagte Landeshauptfrau und VPNÖ-Chefin Johanna Mikl-Leitner. (APA, 15.3.2018)

    • Klaus Schneeberger wird wieder Klubobmann der ÖVP im niederösterreichischen Landtag.
      foto: ap / ronald zak

      Klaus Schneeberger wird wieder Klubobmann der ÖVP im niederösterreichischen Landtag.

    Share if you care.