Bayern siegen auch in Istanbul

    14. März 2018, 21:16
    33 Postings

    Ein mittelstarker Auftritt reichte den Münchnern zu einem 3:1 im Achtelfinal-Rückspiel bei Besiktas

    Istanbul – Der FC Bayern München hat auch das Pflichtprogramm auf dem Weg ins Viertelfinale der Champions League erfolgreich absolviert. Nach dem 5:0 gegen Besiktas Istanbul im Hinspiel gewannen die Bayern am Mittwoch die Retourpartie mit 3:1 (1:0). Für Jupp Heynckes war es saisonübergreifend der elfte Sieg in Folge in der Königsklasse, was einen Rekord bedeutet.

    Thiago Alcantara traf in der 18. Minute zur Führung, musste danach aber verletzt vom Feld. Unmittelbar nach der Pause bugsierte Gökhan Gönül den Ball dann ins eigene Tor (46.). Vagner Love (59.) gelang immerhin das Ehrentor für den türkischen Meister, ehe Sandro Wagner (84.) noch einmal traf. Die Bayern stehen somit zum siebenten Mal in Folge im Viertelfinale, ausgelost wird am Freitag ab 12 Uhr.

    Die Bayern starteten im stimmungsvollen Vodafone-Park höchst konzentriert. Einen Freistoß von David Alaba konnte Besiktas-Torhüter Tolga Zengin nur kurz parieren, Thomas Müller schoss jedoch daneben (10.). Acht Minuten später war das 1:0 perfekt, Thiago konnte unbedrängt einschießen. Es war das 100. Pflichtspieltor der Bayern in dieser Saison.

    Die Münchner ließen die Zügel danach ein wenig schleifen. Nach Gönüls unglücklicher Aktion schraubten sie weiter zurück und agierten im Trainingsmodus. Besiktas kam auf, der Brasilianer Vagner Love schummelte den Ball an Sven Ulreich vorbei ins Tor. Alaba hatte davor den Ball an Gönül verloren. Der Wiener machte seinen Fehler aber noch gut. Sein Vorstoß endete in einer Hereingabe von links, die der eingewechselte Wagner zu seinem ersten Tor in der Champions League verwertete. (APA, 14.3.2018)

    Champions League, Achtelfinal-Rückspiel, Mittwoch

    Besiktas Istanbul – FC Bayern München 1:3 (0:1)

    Tore: Vagner Love (59.) bzw. Thiago Alcantara (18.), Gönül (46./Eigentor), Wagner (84.)

    Hinspiel 0:5, Bayern mit 8:1 im Viertelfinale

    Weitere Termine:

    Viertelfinale: Hinspiele am 3./4. April, Rückspiele am 10./11. April

    Semifinale: Hinspiele am 24./25. April, Rückspiele am 1./2. Mai

    Finale am 26. Mai im Olympiastadion in Kiew

    • David Alaba freut sich über ein schlankes 8:1 nach Hin- und Rückspiel gegen Besiktas.
      foto: apa/afp/kilic

      David Alaba freut sich über ein schlankes 8:1 nach Hin- und Rückspiel gegen Besiktas.

    Share if you care.