Wie sich die Air-France-Uniformen verändert haben

Ansichtssache13. März 2018, 17:15
26 Postings

Zum Auftakt der "French Fashion Week" wurde Kleidung der Flugbegleiterinnen aus vergangenen Jahrzehnten gezeigt

Mode und Designer aus Frankreich in Wien zu bewerben, ist Ziel der "French Fashion Week", die vom 13. März bis 17. März – und insgesamt schon zum dritten Mal – stattfindet. In teilnehmenden Geschäften gibt es während dieses Zeitraums eigene Veranstaltungen und Aktionen, wie Shopping-Abende oder Cocktail-Empfänge für Kundinnen und Kunden.

Zum Auftakt der Woche wurde am Montagabend in den Wiener Sophiensälen Mode aus Frankreich präsentiert: Unter anderem die Kleidung von Flugbegleiterinnen der Air France aus den vergangenen Jahrzehnten. (red, 13.3.2018)

Bild 1 von 11
foto: philipp hutter

1946 wurden die ersten Flugbegleiterinnen von Air France hauptsächlich vom Roten Kreuz oder der Armee engagiert, die ersten Uniformen wurden von Georgette Rénal entworfen.

weiter ›
Share if you care.