Whatsapp-User können Chats eine Stunde lang "für alle" löschen

    12. März 2018, 11:05
    15 Postings

    Neues iOS-Update erweitert Zeitraum für Löschung von Nachrichten um mehr als eine Stunde

    Wer eine Whatsapp-Nachricht bereut, hat künftig länger Zeit, diese zu löschen. Das neue iOS-Update verlängert die Löschfunktion von versandten Chatnachrichten um mehr als eine Stunde. Seit vergangenen Oktober konnten Nachrichten sieben Minuten lang zurückgeholt werden, nun soll das Limit auf eine Stunde, acht Minuten und 16 Sekunden ausgedehnt worden sein.

    Unabsichtlich oder sensibel

    Das Feature sorgt dafür, dass Unterhaltungen nicht nur am eigenen, sondern auch am Gerät des Gesprächspartners gelöscht werden. Damit könnten einerseits unabsichtlich versandte Inhalte zurückgezogen werden, andererseits sensible Konversationen gelöscht werden. Im Unterschied zu beispielsweise "Signal" sieht WhatsApp keine automatische Löschung von Inhalten vor. (red, 12.3.2018)

    • Whatsapp erlaubt nun länger die Löschung von Inhalten
      foto: reuters/ruvic

      Whatsapp erlaubt nun länger die Löschung von Inhalten

    Share if you care.