Westbrook gelang gegen Spurs Triple-Double Nummer 19

11. März 2018, 11:03
5 Postings

Nur noch zwei fehlen auf 100 in Karriere

Oklahoma City – 21 Punkte, 12 Rebounds, 10 Assists – Russell Westbrook hat seinen Wert für sein NBA-Team Oklahoma City Thunder erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Am Samstag (Ortszeit) schaffte der Point Guard im Spitzenspiel gegen die San Antonio Spurs das 19. Triple-Double dieser Saison und ermöglichte seiner Mannschaft damit einen 104:94-Sieg.

In seiner Karriere hält der 29-Jährige, der 2017 als wertvollster NBA-Profi ausgezeichnet worden war, bei 98 Triple-Doubles. Westbrook wird also voraussichtlich bald als erst vierte Spieler nach Oscar Robertson (181), Magic Johnson (138) und Jason Kidd (107) dem Hunderter-Club beitreten. Der nächste Aktive in der Bestenliste ist Cleveland-Superstar LeBron James, der es bisher auf 68 Triple-Doubles brachte. (APA, 11.3. 2018)

Ergebnisse vom Samstag:

Charlotte Hornets – Phoenix Suns 122:115, Miami Heat – Washington Wizards 129:102, Dallas Mavericks – Memphis Grizzlies 114:80, Oklahoma City Thunder – San Antonio Spurs 104:94, Los Angeles Clippers – Orlando Magic 113:105

Share if you care.