TV- und Radiotipps für Samstag, 10. März

10. März 2018, 06:00
posten

1938 – der "Anschluss", Kulturpalast, 30 Tage bis zum Untergang, Chasing Ice, Harry Dean Stanton und die kesse Nastasja Kinski in Wim Wenders "Paris, Texas"

17.05 SCHWERPUNKT

1938 – der "Anschluss": Menschen & Mächte spezial Tarek Leitner präsentiert eine Sondersendung mit Beiträgen, Analysen und Interviews aus den Landesstudios über regionale Motive, die zwischen 1918 und 1938 vom Neusiedler See bis zum Bodensee den Zulauf zu den Nationalsozialisten beförderten. Bis 18.20, ORF 2

19.30 MAGAZIN

Kulturpalast: Provinz Künstler erzählen von der Provinz und was diese für sie bedeutet. Mit dabei: Dirk von Lowtzow und Rick McPhail von Tocotronic, Josef Bierbichler und sein Sohn Simon Donatz, Moritz von Uslar, Manja Präkels, Rainald Grebe. Bis 20.00, 3sat

20.15 DOKUMENTATION

30 Tage bis zum Untergang Themenabend zum "Anschluss" vor 80 Jahren: Die Tage vom 11. Februar bis zum 12. März 1938 verändern die Geschichte Österreichs für immer. Um 21 Uhr folgen Dokumentationen über die Ereignisse in Linz, über Wilhelm Zehner, den "General gegen Hitler", Vertreibung von Intelligenz und Kultur und Flucht ins Ungewisse. Bis 0.35, ORF 3

20.15 ON THE ROAD

Paris, Texas (BRD/F/GB 1984, Wim Wenders) Wenders schildert in grandiosen Natur- und Stadtlandschaften das Schicksal des einzelgängerischen, gehemmten Travis (Harry Dean Stanton), der ohne Sprache und Erinnerung in der texanischen Wüste auftaucht, als zwiespältig erscheinende Apotheose des "suchenden Mannes", der mit seinem Sohn die Spur der verlorenen Mutter (Nastassja Kinski) aufnimmt. Bis 22.35, 3sat

foto: 3sat

20.15 DOKUMENTATION

Chasing Ice In Minutenschnelle das weltweite Abschmelzen der Gletscher beobachten: Der Naturfotograf und Wissenschafter James Balog arbeitet mit speziell entwickelten Zeitrafferkameras. Damit zeichnete er über mehrere Jahre die Veränderung der Gletscher auf. Es entstanden beeindruckende Bilder von den Folgen der Erderwärmung. Bis 21.25, Arte

22.25 AMOK

Falling Down – Ein ganz normaler Tag (USA 1993, Joel Schumacher) Der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt: Michael Douglas steckt im Stau, flippt aus, die Brille geht kaputt. Robert Duvall wird mit der Bergung beauftragt. Bis 0.20, Servus TV

22.35 DOKUMENTATION

Harry Dean Stanton Er war einer der coolsten Typen Hollywoods und zuletzt in der Serie Big Love der abscheulichster Vertreter der Polygamie. David Lynch stellt Fragen, an einen, dessen Gesicht Bände spricht. Bis 23.25, 3sat

0.15 KUGELHAGEL

The International (D/GB 2008, Tom Tykwer) Interpol-Agent Louis Salinger (Clive Owen) und Anwältin Eleanor Whitman (Naomi Watts) sind einer internationalen Großbank auf der Spur, die an illegalem Waffenhandel kräftig mitverdient. Tykwers globalisierungskritischer Thriller führt in der Tat um den ganzen Globus, wilde Schießerei im New Yorker Guggenheim-Museum inklusive. Bis 2.25, Sat1

0.40 SCHNITTIG

Das Messer (Jagged Edge, USA 1985, Richard Marquand) Der "gezackte Rand" des Tatmessers wird dem Mörder zum Verhängnis, doch bevor das überraschende Ende kommt, tobt sich Richard Marquand weidlich aus. Jeff Bridges, Robert Loggia, Peter Coyote und Glenn Close. Bis 2.25, MDR

0.55 SCHMATZ!

Mit fünfzig küssen Männer anders (D 1999, Margarethe von Trotta) Die Frage könnte lauten: Wer will das wissen? Doch so streng wird es hier nicht genommen, Senta Berger merkt als Frau in den "besten" Jahren, dass der Haushalt samt Ehemann allein für sie kein Lebensinhalt sein kann. Bis 2.20, SWR

Radiotipps für Samstag:

9.05 FEATURE

Hörbilder: Lola und der rote Fiaker vor der Votivkirche Das Leben und die Erinnerungen einer jüdischen Künstlerin, die 1938 aus Wien vertrieben wurde. Feature von Kaye Mortley. Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE

Klassik-Treffpunkt: Rebecca Nelsen Helmut Jasbar lädt die Sopranistin zum Frühstück ins Wiener Radiokulturcafé. Bis 11.40, Ö1

12.00 POLITIK

Im Journal zu Gast: Karin Kneissl Harmut Fiedler stellt Fragen an die Außenministerin. Bis 12.56, Ö1

14.00 HÖRSPIEL

Mazeltov, Adolf! Von Uli Brée. Mit Julia Gschnitzer, Rafael Haider, Charly Rabanser und Harald Windisch. Bis 15.00, Ö1

17.05 FEATURE

Diagonal zum Thema: Bauer! Landwirtin. Ökonom? Marktliberalisierung, Preisverfall, sinkende Einkünfte seit langem, Dürre, Frost, kaum Freizeit oder Ferien: Wer will oder kann in den 2020er-Jahren Bauer oder Bäuerin sein? Bis 19.00, Ö1 (Doris Priesching, 10.3.2018)

Share if you care.