Axl Rose: "Tim Cook ist der Donald Trump der Musikindustrie"

    9. März 2018, 12:00
    23 Postings

    Der Guns N‘ Roses-Sänger äußerte sich auf Twitter kritisch gegenüber dem Apple CEO.

    Musiker Axl Rose scheint sich über den Apple CEO Tim Cook zu ärgern. Sein letzter Tweet, indem er ihn mit Donald Trump gleich setzt, deutet jedenfalls nicht auf ein Kompliment hin.

    Unzufrieden mit Trump

    Der bekannte Rockmusiker benützt Twitter immer wieder, um seine politische Meinung kundzutun. Seine Missgunst gegenüber dem amerikanischen Präsidenten trifft auch dessen Familie in zahlreichen Tweets. Dementsprechend kann man Roses Aussage über Cook wohl nur negativ auffassen.

    Dabei bleibt aber ein Rätsel, warum Rose eigentlich unzufrieden mit Cook ist. Apple bietet einen der populärsten Streaming- und Downloaddienste an, weswegen Fortune vermutet, dass hier wohl ein Konflikt im Hintergrund abläuft.

    Tim Cook auch von Kanye West kritisiert

    An sich bekam der Konzern schon öfters Kritik von Musikern und auch Tim Cook persönlich wurde dabei nicht verschont. Bei einem Konzert sprach Kanye West ihn öffentlich an und verlangte, die Künstler endlich vernünftig zu bezahlen, zumal er selber sehr reich sei. (red, 09.03.2018)

    • Seit 2011 ist Tim Cook der CEO von Apple.
      foto: ap

      Seit 2011 ist Tim Cook der CEO von Apple.

    Share if you care.