Gratis gruseln: "Amnesia"-Games kostenlos auf Steam zu haben

    9. März 2018, 11:30
    22 Postings

    "The Dark Descent" und "A Machine for Pigs" schicken Spieler auf Versteck- und Rätsel-Trip

    Mit "Amnesia: The Dark Descent", konnte der Entwickler Frictional Games vor acht Jahren einen Überraschungserfolg hinlegen. In dem Game erwacht der Protagonist in einem scheinbar verlassenen Schloss und muss sich einen Weg hinaus bahnen. Dabei gilt es, mysteriösen Gefahren zu entgehen und zahlreiche Rätsel zu lösen, ohne in der Dunkelheit in den Wahnsinn abzudriften. Über seine eigene Vergangenheit lernt man dabei in Form von verstreuten Briefen.

    frictionalgames

    Permanent beklemmend

    Viel Lob erhielt das Game für seine permanent beklemmende Atmosphäre und den hohen Spannungsgrad. Es gilt als einer der Auslöser für den folgenden Boom des Horror-Survival-Genres.

    Mit "Amnesia: A Machine for Pigs" folgte drei Jahre später ein Nachfolger, der allerdings keine direkte Fortsetzung der Handlung des ersten Teils ist. Dieser wurde vom Studio Chinese Room ("Dear Esther") umgesetzt und spielt in einer Fabrik für Fleischverabeitung im London des späten 19. Jahrhunderts.

    machinima

    Kostenlos auf Steam

    Wer einen Ausflug in die vergangenen Horrorwelten unternehmen möchte, kann dies nun kostenlos tun. Beide Games sind für begrenzte Zeit gratis auf der Spieleplattform Steam zu haben. Einmal in die Bibliothek hinzugefügt, bleiben sie dort permanent verfügbar.

    Freuen dürfen sich dabei Gamer auf allen PC-Plattformen. Denn die Spiele laufen unter Windows, macOS und Linux und sollten auf jedem halbwegs aktuellen Rechner flüssig dargestellt werden. (red, 09.03.2018)

    • Die beiden "Amnesia"-Teile sind derzeit gratis auf Steam zu haben.
      foto: amnesia: the dark descent

      Die beiden "Amnesia"-Teile sind derzeit gratis auf Steam zu haben.

    Share if you care.