Tillmann Fuchs wird Programmgeschäftsführer bei Oe24TV

    8. März 2018, 14:27
    2 Postings

    ATV-Gründungsgeschäftführer übernimmt am 1. April

    Wien – Der ATV-Gründungsgeschäftsführer Tillmann Fuchs wird mit 1. April Geschäftsführer Programm bei Fellners Oe24TV. Das gab das Unternehmen am Donnerstag in einer Aussendung bekannt. Fuchs war bereits in Vergangenheit in die Konzeption des Fernsehsenders involviert. Der Medienmanager werde sich bei Oe24TV auf "das Programm und den Ausbau der Reichweiten" konzentrieren, heißt es in der Aussendung.

    Der gelernte KfZ-Mechaniker war an der Gründung der "Ganzen Woche" beteiligt und wechselte 1993 zu RTL. Ende der 1990er war er für den Aufbau von ATV verantwortlich*. Für die Nationalratswahl 2013 engagierte ihn das Team Stronach als Wahlkampfmanager, er selbst kandidierte auf Platz zwei der niederösterreichischen Landesliste. Seit 21. Mai 2015 ist er niederösterreichischer Landesrat für Baurecht und Veranstaltungen. Mit seinem Antritt als Programmgeschäftsführer scheidet er als Landesrat aus. (red, 8.3.2018)

    * Korrektur: Hier stand ursprünglich falsch, dass Fuchs bei RTL für den Aufbau von ATV zuständig gewesen wäre. RTL hat ATV weder aufgebaut noch besessen. Wir bedauern den Fehler.

    Share if you care.