Strabag und Immorent geben Startschuss für "Silo"-Erweiterung

    7. März 2018, 12:55
    2 Postings

    Bürogebäude in Wien-Liesing bekommt zwei neue Bauphasen – Strabag Real Estate stieg mehrheitlich in Projektgesellschaften ein

    Das Bürogebäude "Silo" in Wien-Liesing, Ende 2014 von Erste-Group-Tochter Immorent fertiggestellt, bekommt nun die schon länger angekündigte Erweiterung: Gemeinsam mit der Strabag Real Estate arbeitet die Immorent seit kurzem an den Bauphasen 2 und 3 namens "Silo Next" und "Silo Plus".

    Strabag Real Estate übernahm Mehrheit

    Strabag Real Estate hat zu diesem Zweck kürzlich jeweils 51 Prozent der beiden Projektgesellschaften übernommen, die restlichen 49 Prozent hält jeweils die Immorent. Gemeinsam errichten die beiden Unternehmen – vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden – in zwei Bauphasen rund 20.000 m² an Büronutzfläche. Geplant ist ein Niedrigenergiehaus mit ÖGNI-Zertifizierung und "flexiblem und effizientem Bürokonzept, das vielfältige Nutzungsmöglichkeiten wie Einzel-, Kombi- oder Großraumbüros zulässt", heißt es dazu vonseiten der Immorent zum STANDARD.

    Daikin als Ankermieter

    Für "Silo Plus" wurde auch bereits ein Ankermieter gefunden, es ist die Daikin Airconditioning Central Europe HandelsgmbH, die sich auf rund einem Viertel der Fläche einmieten wird. Das Unternehmen wird sowohl die Verkaufsniederlassung Österreich als auch den Hauptsitz für Zentral- und Osteuropa von Brunn am Gebirge nach Liesing übersiedeln.

    "Die positive Konjunkturentwicklung schlägt sich erfreulicherweise auch im Markt für gewerbliche Mietflächen nieder", konstatiert Karin Schmidt-Mitscher, CEO der Immorent. "Wir werden daher die Silo-Flächen in Liesing verdreifachen und haben uns dafür einen erfahrenen Partner an Bord geholt."

    Fertigstellung 2019

    Generalunternehmerin Strabag AG hat bereits mit den Arbeiten an "Silo Plus" begonnen. Die Fertigstellung ist für die zweite Jahreshälfte 2019 geplant. (mapu, 7.3.2018)

    • "Silo One" (rechts) ist seit Ende 2014 in Betrieb, "Silo Next" (links) und "Silo Plus" (Mitte) werden nun gebaut.
      visualisierung: immorent

      "Silo One" (rechts) ist seit Ende 2014 in Betrieb, "Silo Next" (links) und "Silo Plus" (Mitte) werden nun gebaut.

    Share if you care.