"Café Puls" am Vorabend startet mit 49.100 Zuschauern

    6. März 2018, 12:11
    5 Postings

    Zuschauerschnitt 2017 zwischen 17.45 und 18.45 laut ProSiebenSat1Puls4

    Wien – Marcel Hirschers 2500 paar Ski, Highlights der Oscar-Gala, Eva Glawischnigs Erklärung für ihr "zerdepschtes" Gesicht und eine Lippenbärenmama, die den Angriff eines Tigermännchens abwehrt: Montag startete Puls 4 sein Frühstücksfernsehen für den Vorabend. Und wieviele Menschen waren dabei?

    "Puls 4 – Das Magazin" hatte am Montag eine Durchschnittsreichweite von 49.100 Zuschauern, teilt ProSiebenSat1Puls4 auf Anfrage mit. Der Marktanteil in der Werbezielgruppe von zwölf bis 49 Jahren: 3,4 Prozent. Eine Momentaufnahme der ersten, viel beworbenen Sendung.

    Laut ProSiebenSat1 hatte Puls 4 2017 Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 17.45 und 18.45 Uhr im Schnitt 25.600 Zuschauern ab zwölf Jahren. In der Werbezielgruppe lag der Marktanteil im Jahresschnitt bei 3,1 Prozent zur neuen "Café Puls – Das Magazin"-Sendezeit. (red, 6.3.2018)

    • Barbara Fleißner und Max Mayerhofer in der ersten Ausgabe von "Café Puls – Das Magazin" am Montag auf Puls 4.
      foto: puls4.com/screenshot

      Barbara Fleißner und Max Mayerhofer in der ersten Ausgabe von "Café Puls – Das Magazin" am Montag auf Puls 4.

    Share if you care.