Dachstein: Handstand auf der "Treppe ins Nichts"

5. März 2018, 09:23
149 Postings

Akrobatin Stefanie Millinger nutzt die "Treppe ins Nichts" am Dachstein als Turngerät: Zehntausenden stockt der Atem

Auf keinen Fall nachmachen sollte man die waghalsige Turneinlage der Akrobatin Stefanie Millinger: Völlig ungesichert turnt die junge Salzburgerin auf dem Handlauf der "Treppe ins Nichts" am Dachstein. Diese befindet sich in 2.700 Metern Seehöhe. Bekannt wurde Millinger durch ihre Teilnahme bei der RTL-Casting-Show "Das Supertalent". Dort wurde sie im Vorjahr als "Schlangenfrau" gefeiert.

Das Video von dieser Aktion ging inzwischen viral – über hunderttausend Klicks hat das Video bereits. (red, 5.3.2018)

Stefanie Millinger auf Instagram und Facebook.

Share if you care.