Bericht: Snap arbeitet an neuer Version von Spectacles

    3. März 2018, 11:45
    5 Postings

    Zweite Generation soll bereits im Herbst kommen – weitaus teurere dritte sei auch in Arbeit

    Snapchats Sonnenbrille Mit Videoaufnahme-Funktion soll eine neue Version bekommen. Das berichtet das Online-Magazin Cheddar. Angeblich soll es noch im Herbst dieses Jahres ein neues Modell der Spectacles geben, die jegliche Bugs ausräumt, wasserdicht ist und eine bessere Performance bietet. Außerdem soll es eine größere Farbauswahl geben.

    spectacles

    Dritte, teurere Version

    Zusätzlich soll eine dritte Generation der Sonnenbrille in Entwicklung sein. Diese soll rundere Linsen haben, aus Aluminium bestehen und künftig anhand von zwei Kameras 3D-ähnliche Effekte bieten. Außerdem überlege Snap, eine GPS-Funktion und eine Ledertasche zu inkludieren. Auch der Preis soll sich mehr als verdoppeln: Angedacht seinen angeblich 300 US-Dollar – also mehr als das doppelte als die aktuellen Spectacles, die in den Vereinigten Staaten aktuell 130 US-Dollar kosten (hierzulande 150 Euro). Die Veröffentlichung sei 2019 geplant.

    Verkaufte sich schlecht

    Diese Pläne kommen eher überraschend, da die erste Version der Spectacles sich weitaus schlechter verkaufte, als das Unternehmen erwartet hatte. Snap konnte bloß 150.000 Stück an Kunden bringen und erlitt somit Verluste von über 40 Millionen US-Dollar. (red, 3.3.2018)

    Share if you care.