Promotion - entgeltliche Einschaltung

    Prepaid-Karten von card complete mittels VideoID volldigital bestellen

    15. März 2018, 00:00

    Österreichs größter Kreditkartenanbieter startet das Jahr 2018 mit einer weiteren wichtigen Innovation, die Kartenbestellungen für Kunden zukünftig noch einfacher macht.

    Ab sofort kann die Visa Prepaid-Karte von card complete auf www.cardcomplete.com/prepaid auch komplett digital bestellt werden. Der neue Karteninhaber identifiziert sich per VideoID und unterschreibt den Kartenauftrag mittels digitaler Signatur – entweder via bestehender Handysignatur oder man legt direkt eine neue an.

    Was wird benötigt? Der Kunde benötigt zur Bestellung per VideoID eine Webcam, ein Mikrofon, einen gültigen Lichtbildausweis (Reisepass oder Personalausweis) und ein Mobiltelefon.

    So einfach geht’s: Man füllt alle notwendigen Felder online aus und wählt dann, ob man die Bestellung mittels VideoID oder wie bisher per PDF-Kartenauftrag und manueller Unterschrift bevorzugt.

    card complete sichert sich mit der Möglichkeit zur VideoID einmal mehr die Innovationsführerschaft und bietet allen Kunden damit die wohl fortschrittlichste Möglichkeit, eine Prepaid-Karte zu bestellen. Im nächsten Schritt soll das auch bei der Bestellung von Kreditkarten möglich sein.



    Wichtige Fragen und Antworten zur neuen Video-Identifizierung finden Sie bei den card complete FAQs auf www.cardcomplete.com/faq

    Hier geht’s direkt zur Prepaid-Kartenbestellung!

    • Die Visa Prepaid-Karte von card complete kann nun auch digital bestellt werden.
      foto: card complete

      Die Visa Prepaid-Karte von card complete kann nun auch digital bestellt werden.

    • Zur Bestellung wird eine Webcam, ein Mikrofon, ein gültiger Lichtbildausweis und ein Mobiltelefon benötigt.
      foto: card complete

      Zur Bestellung wird eine Webcam, ein Mikrofon, ein gültiger Lichtbildausweis und ein Mobiltelefon benötigt.

    Share if you care.