TU Austria startet kostenlose Online-Studienvorbereitung für Schüler

    1. März 2018, 12:53
    4 Postings

    Kurse sollen Wissenslücken schließen und potenziellen Studierenden Sicherheit geben – Mathematik, Informatik und Mechanik als Schwerpunkte

    Maturanten und Schüler, die ein technisches Studium an der TU Wien, TU Graz oder der Montanuniversität Leoben erwägen, können sich schon bald mit speziell zugeschnittenen kostenlosen Online-Kursen vorbereiten. Die genannten Unis bieten ab März MOOC-Kurse (Massive Open OnlineCourses) in den Bereichen Mathematik, Informatik und Mechanik an, teilte die TU Austria am Donnerstag mit.

    Die Unsicherheit, welche Vorkenntnisse bei einem Studium an einer technischen Uni in Österreich verlangt werden, bereitet vielen Schülern und Maturanten Kopfzerbrechen. Mit drei Onlinekursen auf der Plattform www.iMooX.at sind die in der TU Austria zusammengeschlossenen drei Universitäten künftig bei der Vorbereitung auf das Studium behilflich.

    Kurse

    Die Online-Kurse werden in den Fächern Mathematik, Mechanik und Informatik/ Programmieren angeboten. Ziel der Initiative sei es, mögliche Wissenslücken zu schließen und den künftigen Studierenden die Sicherheit zu geben, für das Studium gerüstet zu sein. Lehrende der drei Universitäten haben die Kurse erarbeitet. Videos, Lesematerial und Problemstellungen werden in den MOOCs mit innovativen Elementen verknüpft. Lehrende und Lernende können in Foren miteinander kommunizieren. Die Kursdauer beträgt zwischen drei und acht Wochen.

    Den Beginn macht der "MINT-Brückenkurs Mathematik" am 5. März. In dem von der TU Graz erstellten Kurs geht es in acht Modulen um Gleichungen, Funktionen, Differenzieren sowie die Integral und Vektorrechnung. "Programmieren mit Processing" soll laut Mitteilung am 9. April beginnen. Die von der TU Wien erarbeitete Einheit richtet sich an Studierende und Studieninteressierte ohne oder mit wenig Programmiererfahrung schon ab der 5. Klasse allgemeinbildender oder berufsbildender Schulen.

    Start

    Der Online-Kurs "Grundbegriffe der Mechanik für technische Anwendungen" startet schließlich im August. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen darin ingenieurwissenschaftliche Herangehensweisen an praxisrelevante technisch-naturwissenschaftliche Fragestellungen kennen. Als Vorwissen sind Grundkenntnisse der Mathematik und Physik auf dem Niveau der AHS- und BHS-Unterstufe notwendig. Dieser Kurs wurde von der Montanuniversität Leoben erarbeitet. Die MINT MOOCS der TU Austria sind als Hochschulraumstrukturmittel-Projekt öffentlich gefördert. (APA, 1.3.2018)

    Link

    iMoox

    • iMoox.
      grafik. imoox

      iMoox.

    Share if you care.