Promotion - entgeltliche Einschaltung

    Ihr Masterstudium für die Zukunft!

    5. März 2018, 00:00

    Ihr Bachelorstudium steht kurz vor dem Abschluss und Sie suchen nach einem spannenden Master? Die Fachhochschule St. Pölten bildet in ihren Masterstudien Expertinnen und Experten in den Bereichen Medien & Wirtschaft, Medien & Digitale Technologien, Informatik & Security, Bahntechnologie & Mobilität, Gesundheit und Soziales aus:

    Aktualisierung des Studienangebots

    Das Studienjahr 2018/19 bringt einige Neuerungen im Studienangebot der FH St. Pölten: Der neue Master Studiengang Wirtschafts- und Finanzkommunikation* bildet Expertinnen und Experten für Bereiche wie Investor Relations, Financial Reporting & Controlling sowie Daten-und Finanzjournalismus aus. Das aktuelle Masterstudium Digitale Medientechnologien wird in drei eigenständige Master Studiengänge umgewandelt: Der Master Studiengang Digital Design* vermittelt gestalterische Regeln in Verbindung mit aktuellen medientechnologischen Kenntnissen. Das Masterstudium Digital Media Production* befasst sich mit der gesamten digitalen Produktionskette im Bereich der audiovisuellen Medien, von der Idee über die Umsetzung bis hin zur digitalen Distribution. Der Studiengang Interactive Technologies* befähigt Studierende dazu, kreative, nachhaltige, benutzerorientierte und technisch einwandfrei implementierte Lösungen an der Schnittstelle zwischen Menschen und Maschinen umzusetzen. Darüber hinaus wird auch das umfassende Weiterbildungsangebot stetig erweitert.

    Zukunftsorientiertes Angebot

    Die Nachfrage nach gut ausgebildeten und praxiserfahrenen Führungskräften ist sehr groß. Die FH St. Pölten bereitet daher bestmöglich auf die hohen Ansprüche in der Arbeitswelt vor und setzt dabei auf die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie: Die Organisation der Studienangebote ist auch auf die Bedürfnisse von Berufstätigen abgestimmt – so gibt es neben dem Vollzeit-Angebot auch berufsfreundlich bzw. berufsbegleitend organisierte Studiengänge. Eine flexible Zeiteinteilung wird durch den Einsatz innovativer Lehrmethoden wie etwa Game Based Learning oder Blended Learning, das unter anderem mit E-Learning Plattformen arbeitet, ermöglicht und in vielen Studiengängen umgesetzt.

    Umfassende Kompetenzen

    Neben umfassenden fachlich-methodischen Fertigkeiten erwerben Studierende der FH St. Pölten auch Soft Skills und Forschungskompetenzen. Zudem werden Studierende auf die Anforderungen der Gesellschaft, Wirtschaft und Industrie ausgebildet. Schon während des Studiums wird gemeinsam mit ForscherInnen an wissenschaftlichen Projekten gearbeitet. Hochkarätige Lehrende und Gastvortragende aus dem In- und Ausland vermitteln Fachwissen und aktuelle Themen und Branchentrends aus erster Hand. Professionell ausgestattete Studios und die neueste technische Ausstattung in den Laboren bieten eine ideale Lern- und Arbeitsatmosphäre.

    Nähere Informationen: www.fhstp.ac.at/master

    *vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria

    • © Rauchecker Photography

      © Rauchecker Photography

    Share if you care.