Promotion - entgeltliche Einschaltung

    #kinodenktweiter meets URBAN FUTURE Global Conference

    27. Februar 2018, 09:54

    Am 1. März um 20.00 Uhr zeigt das Gartenbaukino zusammen mit der URBAN FUTURE Global Conference die Dokumentation "Elemental" mit anschließendem Talk. Gewinnen Sie jetzt 5x2 Tickets dafür!

    Elemental erzählt die Geschichte von drei Persönlichkeiten, die mit den ökologischen Herausforderungen unserer Zeit konfrontiert sind und die ihre Liebe zur Natur miteinander verbindet. Rajendra Singh, ein indischer Regierungsbeamter auf Abwegen, befindet sich auf einer 40-tägigen Reise auf Indiens einst unberührtem Ganges – heute ein verschmutzter, sterbender Fluss. Konfrontiert mit heftigem Widerstand der lokalen Gemeinden und geplagt von persönlichen Zweifeln, will Singh das Unmögliche: den Ganges säubern. Er versucht, Fabriken zu schließen, den Bau von Staudämmen zu stoppen und die indische Öffentlichkeit dazu zu bringen, ihre heilige "Mutter Ganga" mit Respekt zu behandeln.

    In Kanada kämpft eine junge Mutter gegen das größte industrielle Entwicklungsprojekt der Welt, und in Australien versucht ein Erfinder und Unternehmer Investoren für ein eigenwilliges Projekt zu finden, mit dem er glaubt, die globale Erwärmung stoppen zu können.

    Drei verschiedene Kontinente, drei unglaubliche Geschichten, drei engagierte KämpferInnen für Ihre nachhaltigen Anliegen – gegen alle Widerstände. Drei Mal David gegen Goliath.

    Zu Gast im Gartenbaukino ist Rajendra Singh, einer der Protagonisten, der es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat, den schmutzigsten Fluss der Welt, den Ganges, zu reinigen.

    Die URBAN FUTURE Global Conference vergibt 5 x 2 Tickets für die Vorstellung von "Elemental" am 1. März um 20 Uhr im Wiener Gartenbaukino! Um teilzunehmen, schreiben Sie eine E-Mail an win@urban-future.org – die ersten fünf Einsendungen gewinnen.

    Die GewinnerInnen werden von der URBAN FUTRE Global Conference schriftlich verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse. Teilnahmeschluss: 28.02.2018 23:59.



    Mehr Infos zur URBAN FUTURE Global Conference finden Sie unter:
    www.urban-future.org

    • Einst unberührt ist der Ganges heute ein verschmutzter, sterbender Fluss.
      foto: urban future global conference

      Einst unberührt ist der Ganges heute ein verschmutzter, sterbender Fluss.

    • Rajendra Singh will das Unmögliche schaffen: den Ganges säubern.
      foto: urban future global conference

      Rajendra Singh will das Unmögliche schaffen: den Ganges säubern.

    Share if you care.