Last-Minute-Skireisen: Hier kann man noch sparen

22. Februar 2018, 11:24
9 Postings

Eine Analyse zeigt, wo man zum Ende der Skisaison noch günstig auf die Piste kommt: Preise für März bis zu 41 Prozent günstiger

Einer im Oktober 2017 von Home To Go durchgeführten Analyse zufolge gehört Lech am Arlberg zu den teuersten Skiorten in Europa. Der durchschnittliche Preis für eine Unterkunft im März 2018 lag im Oktober 2017 bei 577 Euro pro Nacht. Wer allerdings erst im Februar 2018 eine Skireise dorthin bucht, kann bis zu 41 Prozent sparen: Eine Unterkunft für vier bis sechs Personen kostet im Durchschnitt nur noch 338 Euro pro Nacht. Die Ersparnis kann somit beachtliche 239 Euro pro Nacht betragen. Dies kürt Lech am Arlberg zum Gewinner unter den Last-Minute-Skidestinationen.

Auch im Schweizerischen Kandersteg sowie in Laax kosten die Unterkünfte nun deutlich weniger als zu Saisonbeginn: Statt der durchschnittlichen 224 Euro, die für eine im Oktober gebuchte Übernachtung fällig wurde, zahlen Kunden in Kandersteg Anfang 2018 nur noch 165 Euro. Die Ersparnis beträgt somit 59 Euro. Ähnlich sieht es in Laax aus: Statt 271 Euro zahlen Kunden bei einer Last-Minute-Buchung nur noch 213 Euro; die Ersparnis liegt damit bei 58 Euro pro Nacht.

Auch in Kaprun können Reisende knapp 50 Euro pro Nacht sparen: Eine Unterkunft für März 2018 kostete zu Saisonbeginn durchschnittlich 199 Euro – Anfang 2018 sind es nur noch 151 Euro pro Nacht. Damit können Last-Minute-Bucher 48 Euro pro Nacht einsparen.

In Autrans, Isola 2000 und Interlaken ist die Ersparnis zwar nicht ganz so hoch, doch liegen Anfang des Jahres auch hier die Preise für Unterkünfte im März 2018 unter den Preisen zu Saisonbeginn: So beträgt die Ersparnis in Autrans sechs Euro pro Übernachtung, in Isola 2000 vier Euro und im Schweizerischen Interlaken immerhin noch zwei Euro. (red, 22.2.2018)

  • Lech am Arlberg ist der Gewinner unter den Last-Minute-Skidestinationen.
    foto: lechzuerstourismus/sepp mallaun

    Lech am Arlberg ist der Gewinner unter den Last-Minute-Skidestinationen.

Share if you care.