Spieler erreicht bei "Call of Duty: WW2" höchsten Rang, ohne einen einzigen Schuss abzufeuern

    15. Februar 2018, 11:58
    21 Postings

    "TheseKnivesOnly" macht dies seit "Black Ops" aus dem Jahr 2010

    Ein "Call of Duty: WW2"-Spieler hat eine ganz besondere Errungenschaft vorzuweisen. Er erreichte den maximalen Level des Shooters, ohne einen einzigen Schuss abzufeuern. User "TheseKnivesOnly" nutzte einzig Messer und Wurfmesser, um seine Gegner im Multiplayer-Modus zu töten.

    Der Spieler mit seiner Errungenschaft.

    Zeit muss man haben

    Auch mit Schießwaffe ist das Erreichen des Levels 55 keine leichte Aufgabe, die vor allem recht viel Zeit nach sich zieht. Danach ist man im "Prestige-Modus" und muss erneut 55 Mal hochleveln. Wird dieses Prozedere elf Mal wiederholt, erreicht man den finalen Rank "Master Prestige", den "TheseKnivesOnly" nun vorweisen kann.

    theseknivesonly
    Auch als Video dokumentiert.

    Seit 2010 im Einsatz

    Der Spieler ist kein Unbekannter. Seit "Black Ops" aus dem Jahr 2010 stellt er sich der Herausforderung, den Maximal-Level ohne einen einzigen Schuss zu erreichen. Das Lieblingsspiel von "TheseKnivesOnly" ist übrigens "Black Ops 3", auch hier hat er natürlich den Rank "Master Prestige" vorzuweisen.

    Level 1000 nun als Ziel

    Hinsichtlich seiner Pläne nach der unglaublichen Leistung sagte der Spieler dem Gaming-Medium Kotaku, dass er nun Level 1000 bei "Call of Duty: WW2" erreichen möchte. Zudem freut er sich schon auf den neuesten Ableger in diesem Jahr, da er ein "Fanboy" von Treyarch ist – dem anvertrauten Entwicklerstudio. (red, 15.02.2018)

    • Spieler "TheseKnivesOnly" erreichte bei "Call of Duty: WW2" den höchsten Rang ohne einen einzigen Schuss abzufeuern.
      foto: call of duty: ww2

      Spieler "TheseKnivesOnly" erreichte bei "Call of Duty: WW2" den höchsten Rang ohne einen einzigen Schuss abzufeuern.

    Share if you care.