Morgen-Update für Dienstag, den 13.2.2018: FPÖ-Historikerkommission, Hirscher auf Goldkurs, Filmkritik zu "Arthur & Claire"

    13. Februar 2018, 07:09
    posten

    Guten Morgen! Hier die wichtigsten Schlagzeilen für Ihren Start in den Tag

    [Inland] Tiroler FPÖ-Chef Abwerzger will Arbeitspflicht für deutsche Jungärzte

    Das Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes kann laut Strache in FPÖ-Historikerkommission mitarbeiten

    [Olympia] Hirscher liegt nach Kombinationsabfahrt auf Goldkurs

    [Wirtschaft] Zeitgleich krank: Firma in Oberösterreich kündigt zehn Mitarbeiter

    Geld oder Liebe: Heimische Paare wollen keine geteilten Finanzen

    [International] Zwei Frauen kämpfen in Deutschland gegen den Aufstand

    [Web] Plattform für Ältere: Jugendliche verlassen scharenweise Facebook

    [Filmkritik] Josef Hader in "Arthur & Claire": Die letzte Nacht muss die längste sein

    [Gewinnspiel] Zum Anlass von THE POLAROID PROJECT verlosen WestLicht. Schauplatz für Fotografie und DER STANDARD eine Polaroid Original OneStep 2 Kamera, plus einen Instant Color Film für Bilder im typischen Polaroid Look und 2 Tickets für "The Polaroid Project" in Wien. Jetzt mitmachen!

    [Wetter] Am Dienstag dominieren in der Osthälfte des Landes die Wolken und im Bereich der östlichen Nordalpen sowie im Burgenland schneit es zeitweise ein wenig. Sonst bleibt es überwiegend trocken und tagsüber lockern die Wolken gebietsweise auf. -3 bis +3 Grad

    [Zum Tag] Robbie Williams feiert heute seinen 44. Geburtstag. Der britische Sänger wurde in den 1990ern als Mitglied der Boygroup "Take That" bekannt.

    • Artikelbild
    Share if you care.