derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Nord-Waziristan

Taliban-Führer bei Drohnenangriff in Pakistan getötet

USA gelang offenbar bedeutender Schlag

Islamabad – Der Anführer der größten Fraktion der pakistanischen Taliban ist von einer Drohne getötet worden. Khan Said Mehsud (auch: Khalid Mehsud), genannt Sajna, wurde in der vergangenen Woche in der Stammesregion Nord-Waziristan getötet, wie die Taliban am Montag mitteilten. Vermutlich wurde der Angriff nahe der afghanischen Grenze von einer US-Drohne geflogen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.