"Rust": Populäres Survival-Game bringt zum Early-Access-Ende einige Änderungen mit sich

    12. Februar 2018, 13:16
    12 Postings

    Grafik soll von Grund auf überarbeitet werden – Preis erhöht und Update-Zyklus abgeändert

    Das populäre Multiplayer-Game "Rust" hat seine Early-Access-Phase nach vier Jahren offiziell verlassen. Mit der Änderung wird das Game einerseits teurer, es kostet statt 20 Dollar nun 35 Dollar und andererseits wird beim Update-Zyklus von wöchentlich auf monatlich umgestellt.

    Grafik wird sich noch sehr deutlich ändern

    An dem Spiel soll sich laut Macher Garry Newman allerdings noch vieles ändern. Unter anderem ist ein Refresh hinsichtlich der Grafik in Planung. Ein Entwickler schrieb in einem Blog-Post davon, dass sich die Visuals "von Grund auf" ändern werden.

    surge
    Ein Trailer zu "Rust".

    Auch Änderung beim Zielen

    Hier wird an einem grafischen Einheitsbild gearbeitet. Im Laufe der Entwicklung soll es hierbei zu einer Inkonsistenz gekommen sein. Zudem gibt es eine Änderung beim Zielen mit einer Waffe. Zufällige Schwenks wurden entfernt, diese treten nur mehr dann auf, wenn länger gezielt hat ohne zu schießen. (red, 12.02.2018)

    • Artikelbild
      rust
    • Artikelbild
      rust
    • Artikelbild
      rust
    • Artikelbild
      rust
    • Artikelbild
      rust
    Share if you care.