Sociedad geht in Madrid 2:5 unter

10. Februar 2018, 23:29
21 Postings

Drei Treffer von Ronaldo bei klarer Sache zugunsten Reals

Madrid – Mit einem lockeren 5:2-Erfolg hat sich Real Madrid für den Schlager in der Fußball-Champions-League-Achtelfinale gegen Paris Saint-Germain am Mittwoch eingestimmt. Lucas Vazquez (1.), Cristiano Ronaldo (27., 37., 80.) und Toni Kroos (24.) trafen am Samstag beim Heimsieg gegen Real Sociedad, das am Donnerstag Red Bull Salzburg im Sechzehntelfinal-Hinspiel der Europa League empfängt.

Jon Bautista (74.) und Asier Illarramendi (83.) gelangen in der Schlussphase noch zwei Treffer für die Gäste aus San Sebastian, die in der Tabelle unverändert auf Platz 14 rangieren. Real verbesserte sich vorerst auf den dritten Platz, 16 Punkte hinter Spitzenreiter FC Barcelona. Am Sonntag kann Valencia mit einem Sieg gegen Levante wieder am Titelverteidiger aus Madrid vorbeiziehen. (APA – 10.2. 2018)

Share if you care.