Große Shows von James, Harden und Lillard

10. Februar 2018, 08:13
20 Postings

Lillard knackt zum vierten Mal die 50-Punkte-Marke

Atlanta – LeBron James hat am Freitag beim 123:107-Sieg seiner Cleveland Cavaliers bei den Atlanta Hawks erneut geglänzt. Dem 33-Jährigen gelang bereits sein zehntes Triple-Double (22 Punkte, 12 Rebounds und 17 Assists) dieser Saison in der nordamerikanischen Basketball-Liga (NBA). Ebenfalls maßgeblichen Anteil am Sieg hatte Kyle Korver, der vier Dreipunkter innerhalb von 2:21 Minuten warf. Die Hawks haben sieben der letzten zehn Spiele verloren und sind nun alleiniger Letzter.

Weiter in Topform präsentierte sich auch James Harden von den Houston Rockets. Der Liga-Topscorer steuerte 28 Punkte zum 130:104 gegen die Denver Nuggets bei. Sieben Rebounds und elf Vorlagen rundeten die erneut starke Leistung von "The Beard" ab.

Ein weiteres Highlight lieferte Damian Lillard von den Portland Trail Blazers: Mit 50 Punkten war er Mann des Spiels beim 118:100-Sieg bei den Sacramento Kings. Lillard knackte diese Marke zum vierten Mal in seiner Karriere. (APA, 10.2.2018)

Freitag-Ergebnisse der National Basketball Association (NBA):
Atlanta Hawks – Cleveland Cavaliers 107:123
Houston Rockets – Denver Nuggets 130:104
Philadelphia 76ers – New Orleans Pelicans 100:82
Detroit Pistons – Los Angeles Clippers 95:108
Boston Celtics – Indiana Pacers 91:97
Miami Heat – Milwaukee Bucks 91:85
Utah Jazz – Charlotte Hornets 106:94
Chicago Bulls – Minnesota Timberwolves 114:113
Sacramento Kings – Portland Trail Blazers 100:118

  • Bild nicht mehr verfügbar

    LeBron James ist auch im Wurf ein Ästhet.

Share if you care.