Panik am Valentinstag: Start der neuen Chat-Novelle

    Kolumne14. Februar 2018, 09:00
    19 Postings

    Im ersten Teil kommt es auf einer Valentinstagsparty für vier Freunde zu folgenschweren Ereignissen – zu welchen, bestimmen Sie!

    Valentinstag – Fest der Liebe und Grauen für all jene, die die Liebe hassen. Marlene, eine reiche Freundin von Hannah, Laurin, Nina und Patrick hat die vier am Samstag vor dem Valentinstag zu einer Party eingeladen. Während die euphorisch-pedante Hannah, die mit 23 kurz vor ihrem Uni-Abschluss steht, sich besonders auf die Feierei mit ihrer Jus-Kollegin freut, ist Laurin, der Älteste der Gruppe und freier Werbetexter, gar nicht erfreut über die überschäumende Zelebrierung der Liebe. Oder von Gefühlen allgemein. Die schusselige Lehramtsstudentin Nina dagegen, die am Wochenende oft Zeit in der Steiermark bei ihren Großeltern verbringt, freut sich "vull" darauf, mit ihren Freunden was zu unternehmen – wenn sie nicht gerade ohne ein Wort zu sagen abhaut oder sich einen Vollrausch antrinkt. Und dann ist da noch Patrick, der Stille, der Brave, der viel zu sehr auf seinen Job in der Finanzbranche und seine Freundin fixiert ist – und nicht wahrhaben will, dass es schon länger kriselt.

    grafik: vanessa walitsch - behance.net/vanessawalitsch
    Die STANDARD-Chat-Novelle zeigt, was in den Gruppenchats so alles verborgen liegt: Liebe, Sex, persönliche Dramen, Ängste und ein guter Schmäh.

    Wie in allen Onlinechats achtet in den Whatsapp-Gruppen niemand auf eine korrekte Zeichensetzung oder Rechtschreibung – von Großschreibung ganz zu schweigen. Auf Nachrichten antwortet man schnell oder gar nicht, ignoriert wird man in solchen Gruppendiskussionen auch des Öfteren. Zwischen den Messages vergehen Minuten, Stunden oder Tage; manchmal hat man viel zu sagen, manchmal schaut man den anderen nur beim Diskutieren zu. Anglizismen sind ebenso häufig zu finden wie Abkürzungen oder Dialekt. Gifs, Bilder und Videos werden zur Belustigung oder Verdeutlichung von Emotionen ausgetauscht – und manchmal ist ein Emoji eh genug Inhalt, um zu antworten. ¯\_(ツ)_/¯

    Lesen Sie mit, wie sich die vier Freunde zur Valentinstagsparty verabredet haben und was auf der Party alles vorgefallen ist.

    Fortsetzung folgt ... aber wie?

    Was ist an dem Abend auf der Party passiert? Wie geht es mit Hannah, Laurin, Nina und Patrick weiter? Führen Sie den Chatverlauf im Forum weiter. Gesucht ist das beste Posting, das die Handlung im nächsten Teil der Kolumne fortsetzt. (liha, rec, 14.2.2018)

    Share if you care.