Millionen-Einnahmen weg: Youtube kappt Logan Paul die Werbung

    9. Februar 2018, 13:16
    55 Postings

    Paul hatte viel kritisiertes Video über ein Suizid-Opfer veröffentlicht

    Nach seinem viel kritisierten Video über ein Suizid-Opfer hat sich Logan Paul entschuldigt. Er hat Besserung versprochen, ein Video zur Suizidprävention veröffentlicht und angekündigt, Geld zu spenden. Doch dass sich der umstrittene Youtuber wirklich geändert hat, glaubt man bei der Videoplattform nicht. Nachdem er im Jänner schon aus einem Werbeprogramm geschmissen wurde, hat ihm Youtube nun komplett den Hahn zugedreht. In den Videos von Paul werden keine Anzeigen mehr geschaltet.

    Unpassendes Verhalten

    In einer Stellungnahme gegenüber "The Verge" erklärt ein Sprecher des Portals die Entscheidung: "Nach sorgfältigen Überlegungen haben wir uns entschlossen, die Anzeigen vorrübergehend für Logan Pauls Youtube-Kanälen zu sperren. Es ist keine Entscheidung, die uns leicht gefallen ist. Wir glauben aber, dass sein Kanal aufgrund seines Verhaltens in den Videos nicht nur für Werber ungeeignet ist, sondern möglicherweise auch schädlich für die breitere Creator-Community".

    Paul soll laut Youtube andere Personen in einem Video beispielsweise aufgefordert haben, an der gefährlichen Tide Pod Challenge teilzunehmen, und in einem Clip Scherze über Tierquälerei gemacht haben. Mit mehreren Videos würde er gegen die Richtlinien der Plattform verstoßen. Von anderen Nutzern scharf kritisiert wurde etwa auch ein Video, in dem Paul mit Freunden durch die Straßen von Tokio zieht und sich dabei über Menschen und Kultur lustig macht und gefährliche Späße im Straßenverkehr treibt.

    Millioneneinnahmen

    Für den Youtuber dürfte es ein empfindlicher Einschnitt sein. Mit seinen 16 Millionen Abonnenten und mehreren Millionen Klicks auf jedes Video soll er geschätzt 1,2 Millionen US-Dollar pro Monat mit Werbung verdienen. Wie lange die Sperre aufrecht bleibt, ist nicht bekannt. (red, 9.2.2018)

    • Bisher hat Logan Paul geschätzt 1,2 Millionen Dollar mit den Anzeigen auf Youtube verdient.
      screenshot: red/youtube

      Bisher hat Logan Paul geschätzt 1,2 Millionen Dollar mit den Anzeigen auf Youtube verdient.

    Share if you care.